Beiträge von marcusbodensee

    Hallo Zusammen,

    vielleicht ein bisschen früh, aber in nicht einmal 4 Wochen geht's los mit unserem ersten Spiel im DFB-Pokal 2019/2020. Für alle die ein Ticket haben oder sich noch besorgen, bitte beachtet: Das Spiel findet aufgrund des großen Zuschauerzuspruchs in Düsseldorf statt und nicht in der normalen Spielstätte der Uerdingen! 8o

    DFB Pokal 1. Runde

    KFC Uerdingen - Borussia Dortmund e.V.

    Freitag, den 09. August 2019

    Spielbeginn: 20:45 Uhr

    Stadion: Merkur Arena Düsseldorf (ACHTUNG)


    KFC Uerdingen:


    Name: Krefelder Fußball-Club Uerdingen 05 e. V.

    Gründung: 17. November 1905

    Farben: Blau-Rot

    Mitglieder: 750 (1. Juli 2018)

    Präsident: Michail Ponomarew

    Website: kfc-uerdingen.de

    Trainer: Heiko Vogel

    Tatsächlich unglaublich! Vor allem wenn Du dievAbschiedspressekonferenz gesehen hast und welche Worte er da auf italienisch gewählt hat!


    Ziemlich krass! Jepp 50+1 (oder die bei uns praktizierte Abwandlung davon) finde ich auch unfassbar wichtig!

    Alles was von den Bratzen kommt (zurückkommt) geht mir sowas von gegen den Strich (und ich habe es wegen der sehr empfindlichen Seelen hier ganz vorsichtig ausgedrückt)......

    ...hm dann ging er Dir also gleich von 2008 an "sowas von gegen den Strich", denn damals kam er ja auch von den "Bratzen"... lassen wir es doch einfach auf uns zu kommen, wie es so mit ihm wird, beim zweiten Mal! :beerdrink:

    ... also mal kleiner Wasserstands-Bericht von der bayrischen Grenze: hier sind sie zwar froh, dass man 38 Mio bekommen hat und nicht nur die 20, die zuerst genannt wurden... aber sportlich schütteln sie fast einheitlich den Kopf!


    Naja man wird sehen :-)

    Stimmt da hast du beim letzten Mal schlechte Erfahrungen gemacht wenn ich mich richtig erinner:/ Haben die da nicht bengalos und rausgerissene Stühle in euren Block geschmissen??

    Die Bengalos sind bei usbjt und mir keine 10m weit weg eingeschlagen! Ina mit Mann saß auch im gleichen Block wie wir. Auf jeden Fall war es ein Sch... Gefühl! Von daher brauch ich die auch nicht wirklich!

    Der Mann bleibt für mich ein opportunistischer Schwätzer, wird auch schwer, mich vom Gegenteil zu überzeugen. Sollte besser zurück in die Politik:

    Sack > "Knüppel" ... Treffer!

    Grins ganz sicher nicht böse gemeint und auch ich finde es so opportunistisch von ihm jetzt damit zu kommen... aber Politiker mit "Sack-Knüppel...Treffer! " zu betiteln, ist jetzt auch nicht gerade ein leuchtendes Beispiel wider opportunistisches Geschwätz. :lol::dance::beerdrink:

    Schlechter persönlicher Stil ist, wenn einer auf einen dreinhaut, weil einer das Tor nicht trifft, obwohl er alles versucht. Schlechter Stil kann niemals sein, wenn einer mault, weil einer die Arbeit verweigert und sich unkameradschaftlich verhält... meine Meinung halt!

    Ja klar... mir gings auch eher um die Einschätzung, dass er so etwas (und damit auch den Spieler/sein Verhalten) ablehnen würde. Für mich einfach ein(!) Indikator, dass auch für ausgewiesene Fachleute Aubas Verhalten gar nicht zu tolerieren ist.


    Definitiv Voraussehen kann man sowas nicht. Im Nachhinein(!) war wohl die Mailand Shopping Tour das erste Indiz dafür, dass Aubameyang eine eigene Abwägung zwischen eigenen Interessen und Mannschaftsinteressen hat.

    Bester Indikator ist für mich Heynckes. Er ist ein sehr ruhiger Vertreter seiner Zunft und bekannt dafür, dass er weiss wie er Mannschaften formt und was Mannschaftsgeist stört. Wenn er ein derart vernichtendes Urteil über Aubameyang rauslässt, .... Dass er das macht, um bei uns Unfrieden zu säen, weil wir den Bayern grad so dicht auf den Fersen sind in der Tabelle, können wir ja leider ausschließen.:-)

    Ich kann die Nachsicht mancher mit Aubameyang auch nicht verstehen.


    Auch das Argument "Er bringt ja seine Leistung!" dürfte wohl nicht mehr ziehen, nachdem er -wenn es stimmt- wegen schlechten Trainierens- nicht im Kader war.


    Das mit dem "den Kollegen im TV" .... in guten Tagen haben unsere Jungs Bilder gepostet wie die Verletzten zusammen bei irgendeinem daheim das Spiel im TV gekuckt haben.


    Er erzwingt seinen Weggang gleich wie Mikitharian und Dembele. Er ist leider nicht "nicht da", sondern er ist hier und macht absichtlich Stress!