Beiträge von gibraltar

    Ich bin komplett zerstört nach diesem Spiel. Ich hab mich zwar ein zweimal aufgeregt aber mehr geht nicht mehr. Ich glaube nach diesem Spiel muss man einen psychologischen Schlussstrich ziehen und versuchen neu zu starten. Wird schwer genug. Was ich damit sagen möchte ist dass ich keinen Spieler gesehen habe der besser/schlechter war als der andere. Reus, Brandt wurden schwer gescholten in den letzten Spielen haben aber noch am meisten gebracht heute. Brandt hat zwar wie gewohnt angefangen aber nicht nur wegen seinem Tor in Hz 2 wesentlich stärker. Wer mich echt traurig macht ist Meunier. Das reicht einfach nicht was er da zusammenspielt. Ich hatte echt große Hoffnungen bei dem Transfer aber dass dafür Pischu nicht mehr zu sehen ist ist einfach nur traurig. Im Ganzen finde ich sollten wir dieses Spiel schnellstmöglich vergessen und uns auf die kommenden Aufgaben konzentrieren. Neue Spieler gibts eh nicht und Sancho und vielleicht noch ein zwei andere werden im Sommer eh gehen. Ist mal wieder eine Übergangssaison juhu.... ohne Worte das alles. Ich bin fertig, traurig und zerstört darüber was mit meinem (unserem) BVB diese Saison passiert....

    Bürki würde ich bei Erklärungsversuchen, zum aktuellen Stand der Dinge, erstmal gaaaanz hinten anstellen. Und zum Tor selbst: War 'ne Rakete, die so kaum bis garnicht zu halten war!

    LOL nach dem heutigen Spiel aber mehr sag ich zu dem Thema auch nicht mehr.

    über das traumtor darf mann auch mal bürki fragen warum er nicht ein schritt nach links macht (stellunsspiel) und den ball mit zwei händen klärt:!:

    aus knapp 25-30 meter und klarer sicht darf mann so ein ball auch mal halten:auslachen:

    Vielen Dank! Ich hab es nicht gewagt das anzusprechen da er ja unantastbar bei uns ist. Ich denke immernoch man hätte sich um Horn mehr bemühen sollen

    Ganz klar erste halbzeit waren wir besser. Ich habe mich aber besonders über das. "traumtor" geärgert da das schon in der gegnerischen Hälfte zustande kam. Das kam nicht von irgendwo her sondern waren üble Fehler die einfach nicht passieren dürfen. Ich hatte das ja schon im Spiel gegen Leipzig gesagt dass reus nur zwei gute Aktionen hatte. Mich ärgert einfach dass reus ständig wieder auf dem Platz steht und dann auch noch die Frechheit besitzt einen elfer zu schiessen mit 0,0 Körperspannung.

    Es war nicht alles schlecht - nein - aber es war wirklich nicht in Ordnung für einen titelkandidaten.

    Sorry aber jeder weiss was ich von Brandt halte

    Die Finger

    Aber das war nun wirklich nicht seine schuld heute. Meine grösste Frage ist warum der beste Spieler ausgewechselt wurde. Rapha war mindestens genauso schlecht wie Brandt und Reus sowieso. Naja so schlecht fand ich ihn gar nicht nur der elfer.... Der ging gar nicht.

    Wie der die schultern hängen lies... Ohne Worte. Oh und der Kommentator von bvb TV lol ich glaube da hat favre ihm den Text gegeben. Geduld Geduld Geduld.

    Fazit bitte Hummels die Binde geben, Haaland elfer schiessen lassen (ich glaub es echt nicht das man dafür Amateure wie uns braucht um das zu erkennen).

    Was soll man denn anderes als einen Sieg tippen.... Wir müssen doch quasi jedes Spiel gewinnen um noch was zu reissen. Tabellenletzter.... 🤔

    Haaland hammer solos passe kämpft und schiesst Tore. Einfach Klasse

    Sancho eine vorlage ein Tor... Wird mal wieder von den meisten ignoriert....

    Can - war für mich der entscheidende Faktor. Mit seiner Einwechslung hat sich das Spiel gedreht und Pässe wurden endlich nach vorne gespielt.

    Axel sorry aber das war der Unterschied.

    Reus wäre meine vierte Wahl wegen der zweiten vorlage gewesen aber die anderen Waren einfach nochmal besser

    Ehrlich weissertiger40 ich mag dich echt aber manchmal bist du sowas von daneben. Was hat denn tuchel jetzt mit dieser Situation zu tun? Die meisten kamen nach ihm. Genau das ist es was er wollte und wofür er verjagt wurde. Ich hätte auch sehr gerne gesehen wie sein Umbruch ausgesehen hätte. Übrigens kann er einen neymar führen das muss ein anderer erstmal schaffen. Für mich einer der besten Trainer unserer Zeit aber klar für den bvb eben nicht gut genug. Wenn du die Ironie findest kannst du sie behalten....

    War nicht einfach heute. Das bezieht sich auf das Spiel, was uns das Spiel nun lehrt und die Wahl der top drei. Ich habe mich für die torschutzen

    Und reus entschieden. Wer auch richtig weit vorne lag war Mats. Ich habe mich wegen der generell eher schlechten und glücklichen Abwehr gegen ihn entschieden. Tomás war gar nicht gut heute...