Beiträge von usbjt

    und damit bin ich raus.


    No, Sir, biste nich'! Klingt als Quintessenz etwas arrogant - nix für ungut.


    Aber DU hast die Debatte hier aufgemacht. Mit der wir uns beschäftigt haben. Dieser "Schlusssatz" stempelt alle Beteiligten als 'n bisschen blöd ab. Ich bin sicher, dass Du das nicht aussagen wolltest. Oder?

    Ich bin nur irritiert wie gut das Teil bei Fans ankommt obwohl die das eigentlich durchschauen müssten.


    Irritiert ist genau das richtige Wort - es spiegelt die Kluft zwischen Deinem Anspruch an die Doku, den Du aus einer Ankündigung und eigenen fundierten Kenntnissen aufgebaut hast, und der Erwartung (nämlich keiner), die jeder x-beliebige Seher hat.


    Neben dem offensichtlichen Recherche-Fehler, im Malaga-Spiel-Kommentar Nobbi aufzurufen, obwohl es Danny war, habe ich keinen bemerkt. Was daran liegen kann, dass ich wenig weiß. Das stört mich aber nicht, wenn mich der Film insgesamt berührt. (Dass Fachspezifika in jedem Fernsehbeitrag falsch dargestellt sind, weiß jeder, der vom jeweils dargestellten Fach auch nur irgendetwas versteht.) So what?


    Hätte nichts dagegen.


    Wenn wir jetzt auch in Fußballromantik verfallen - ich auch nicht.


    ___________________________________________________


    @Sankar Hast Du einen Tipp, was wir bei Twitter-Zitaten anders machen müssen - oder schon wieder mal nur Arbeit mit dieser Frage? (Letzteres täte mir leid - aber schon mal :danke: )

    Gerade die PK HSV gekuckt. ER redet nix schön, ER weiß, GOTT sei Dank, mehr, als wir alle zusammen. Und kostet mich mehr Taschentücher, als jedes Schnupfenvirus im Ansatz. ER ist BVB. Amen. Jürgen K..... :saint: - FUSSBALLGOTT!

    So dann braucht der kleine noch 20 Minuten mehr Power ,wird auch nicht Leicht jetzt kommen die Englischen Wochen...


    Du machst das schon, Franky, wenn Du nach Brackel fährst und unsere ZAUBERMAUS, DEINEN :D TRANSFER DES JAHRES (Respekt und :danke: für Deine Hartnäckigkeit!) aufbaust.

    Zitat von The law of Denis

    Heartbreaking that a player like Kagawa could not work out with us


    Das würde ich als Manchester United Fan auch denken.

    Erinnert Ihr Euch: Kagawa "vielleicht" "irgendwann" zurück nach Dortmund. Ach ja? Wirklich? So ging's los. Dann wechselten sich "Häh?", überbordende Freude, Skepsis, Zweifel und wieder verhaltene Freude laufend ab. Man weiß ja nich'. Schließlich hat er nur gesagt, dass er sich das vorstellen könnte oder nicht ausschließen will - wie war es nochmal genau? "Free Shinji!" - lächerlich! Er ist doch nicht eingefangen worden! Stimmt. Aber es war schon traurig, ihn ohne jedes Lächeln auf der ManU-Bank sitzen zu sehen, wenn überhaupt. Nicht zu reden von dem breiten, jungenhaften Shinji-Lachen. Der Thread (vor diesem) wuchs an auf unerlebte Seitenzahlen. Schließlich aber nervte es viele nur noch. Doch dann - die letzten beiden Augusttage drohte das Forum zu explodieren. Warum war Aki nicht bei der Auslosung? Isser in Manchester? Ist es fix? Und falls ja - darf man Shinji überhaupt euphorisch empfangen? Was ist das für ein Zeichen an die Treuesten der Treuen?


    Und nun dieses comeback mit einem vorletzten Pass vom feinsten zum 1:0 und dem eigenen 2:0. Vor den Augen unseres allertreuesten DEDE. Pipi, ... unterdrücken? Ach was, lass laufen - ein Tag, der an Fußballromantik kaum zu übertreffen ist. Beneide alle, die im TEMPEL dabei sein konnten beim willkommen zuhause, Shinji!

    Kuba deutet auf seiner Facebookseite an, dass er am Samstag vielleicht sein Comeback feiert...


    ... Wäre schön.


    Oh ja, mein "Lieblings-Jakub-...-du-kannst-mich-doch-gar-nicht-meinen, Rafinha, du-in-die-Backe-bohr-Finger..." Allein für die coolness in diesem Moment wäre Jakub Błaszczykowski mein Lieblingsspieler, wenn er nicht zuvor schon 1909 Gründe angesammelt gehabt hätte ...