Beiträge von bvbfabi09

    Ich möchte zukünftig darum bitten, dass, wenn Twitter-, Facebook-, Instagrambeiträgeetc. hier ins Forum gepostet werden, die nicht auf deutsch sind, diese unter dem eigenen Beitrag gleich ins Deutsche zu übersetzen. Dürfte ja nicht so schwer sein. Ich kann kein polnisch...

    Und wenn dann eben ein junger Mann Anfang 20 mit einem Millionengehalt verwöhnt wird darf ich als Fan verlangen (denn ich bezahle ihn in gewisser Weise ja mit!!) dass er dafür Außergewöhnliches vollbringt dass dieses Gehalt rechtfertigt.


    Das "Außergewöhnliche" kann der Spieler X auch nur dann erreichen, wenn er fit und ausgeruht fürs Spiel ist....Wenn sich Shinji am z.B. am Mittwoch in den Flieger setzt und dann erst am Donnerstag Nachmittag in Dortmund ankommt, wo gleichzeitig das Abschlusstraining stattfindet, dann schickt Tuchel Shinji nach Hause zum "auspennen", nimmt ihn dann mit nach Hamburg, aber Shinji ist dann zwar fit, aber nicht ausgeruht und ggf. noch müde von den ganzen Reisestrapazen. Und ich kann meine Leistung nur bringen, wenn ich fit bin und zu 100 Prozent ausgeruht bin...

    Im Grunde genommen ging es mir nur um die Ansetzung des Buli-Spiels HSV-BVB am Freitag nach der Länderspielpause.


    Wenn das einmal passiert - o.k. - da sag ich nicht - unglückliche Ansetzung. Aber jetzt ist es schon das zweite Mal, dass wir nach einer Länderspielpause freitags spielen müssen und dann auch noch auswärts. Wir haben nach der Länderspielpause in Mainz gespielt und spielen nach der Länderspielpause am Freitag in Hamburg. Wenn es einmal passiert - kein Ding - aber ein zweites Mal ein Spiel so anzusetzen - sehr unklug von der DFL.


    Und wir wollen doch alle, dass beide Teams mit der besten Mannschaft aufm Platz steht und nicht, dass das eine Team andere Spieler aufstellen müssen, weil die anderen erst ein, zwei Tage vorher aus der N11 zurückgekommen ist und ggf. eine Reise von zig Kilometer hinter sich hat.


    Was mich einfach nur stört ist die Ansetzung des Spiels - Samstag, 15:30 Uhr hätte auch gereicht...

    Über Matthias Sammer wird gelacht, wenn er die Ansetzung eines Freitagsspiels kritisiert, aber wenn es uns trifft, wird rumgeheult... :whistling:


    Hier wird nicht rumgeheult. Aber es ist noch ein Unterschied zwischen dem was uns bevorsteht und was den Roten bevorstand...

    33.000 Kilometer! Tuchels Sorgen wegen Kagawa - Dortmunds Japaner kommt erst kurz vor HSV-Spiel zurück #BVB https://t.co/M4IG3G8Wx2


    Nochmal herzlichen Dank an die DFL für die Ansetzung des Spiels am Freitag. War ja gegen Mainz auch so. Die von der DFL wissen doch ganz genau, dass wir mit die meisten Abstellungen der Spieler zu ihren Nationalmannschaften haben. Von "klug" arbeiten, haben die auch nichts gehört. Das ist zum Beispiel für mich Wettbewebsverzerrung.

    Also, versteh ich es richtig? Schlägt er ein wie ne Bombe is er weg, spielt er wenig oder bringt nicht die Leistungen isser doch auch wieder weg, bei ner Ausleihe? Warum dann die Ausleihe? Erklärs mir einer bitte ...


    Ich erklär dir das nachher fachmännisch am Telefon ;)

    Das Problem ist, dass Tuchel Januzaj auf die falsche Position setzt...er muss über die Mitte kommen und nicht über die Außen...sagen alle BVB-Fans hier bei mir in Dresden, die ich kenn...auf den Außen ist Januzaj verschenkt...

    Zudem waren die Abseitsentscheidung zwar falsch, jedoch extrem knapp,


    Das von Müller war knapp, o.k., aber das von Lewa war klar und deutlich und der Stuttgarter war auch klar nicht im Abseits - das muss der Linienrichter sehen, ohne wenn und aber...


    Am besten waren aber heute der Coach der Pillen und der Wölfe. Der Pillen-Coach meinte, dass das keine Rote Karte war für Papadingsda und es auch kein Foul war und Hecking meinte, dass das keine Rote Karte für Draxler war, da er seinen Gegenspieler nicht sah (richtig) und er sein Bein weggezogen hat (falsch)....es war gefährliches Spiel und zu hohes Bein und er trifft ihm fast im Gesicht - egal, ob Absicht oder nicht - rote Karte und fertig - nun heißt es Daumen drücken, dass er mindt. 3 Spiele Sperre bekommt, weil dann ist Schlumpfenbaby gegen uns gesperrt...

    Oh man...grad das Spiel Südstadt gegen Stuttgart gesehen (ARD Sportschau) - wieder dreimal (!!!) klar bevorteilt die Roten - zwei irreguläre Tore erzielt und ein klares Tor für Stuttgart aberkannt....man kann echt nur noch den Kopf schütteln....drei glasklare Sachen, die der Schiri bzw. seine Linienrichter sehen MÜSSEN.
    Man man man man...die Schiris und seine Begleiter liefern derzeit Leistungen ab, die sind einfach nur miserabel...

    Dann werden seine Kollegen den Derbysieg für Marco holen :thumbup: - gute Besserung an Marco....zumindest ist ja Batman noch da...er wird das auch ohne Robin schaffen....die Jungs packen das auch ohne Marco am Sonntag - wir haben doch Auba, Shinji und Miki - die drei werden es schon richten...

    Oder hier... :lol:


    Ich hab mich echt gefragt, nachdem ich das 1:0 gesehen habe, was an dem Tor so besonders war....bis mir einfiel, dass ja noch zwei Tore gefallen sind. Das 2:1 ist echt kurios - so kann man den Torhüter auch irritieren :-D - vorm Schuss stolpern und aufm Boden fliegen und dann schießen :-D

    Klopp gewinnt mit Liverpool 1:0 auswärts bei Rubin Kasan (das Spiel begann ebenfalls um 19:00 Uhr und SKY zeigte das Spiel auch live)....na alles perfekt heute - BVB gewonnen, Klopp gewonnen - fein :)

    So viel Deppen in der Aufstellung ...und trotzdem gewinnen die ...
    ... Ernsthaft nach dem Tor von Özil wollte ich meinen Augen nicht trauen ...Weshalb protestieren die Batzen ?? Ja dann wurde es klar ...irreguläres Tor meinten die Reklamierarme ... Keine Ahnung ..auch in der Zeitlupe bin ich mir nicht zu 100% sicher wie Özil den Ball spielt ... bleibt am Ende egal, denn wie die dann wieder aufgedreht haben ... nicht mehr nachvollziehbar .. Wann endlich fallen die mal so richtig auf die ...


    Einfach nicht mehr gucken....ich nehme nur noch ihre Ergebnisse zur Kenntnis und gut ist - dann brauch ich mich auch nicht mehr aufregen...muss die ja nur 90 Minuten ertragen, wenn die gegen uns spielen...das einzig gute daran ist - je länger und öfter die weiter gewinnen, desto weniger interessierts einen - es wird der Tag kommen, da wird es keine Sau mehr interessieren, was die machen...wünsch mir so sehr, dass wir diesen Verein irgendwie loswerden könnten...*vielleicht mal ne Razzia bei den Bayern machen - die finden garantiert was, was nicht erlaubt war*