Beiträge von rs1305

    Rose hat für mich auch zu spät auf mehr Offensive in Form von Moukoko oder Tigges gesetzt. Aber zur Halbzeit mit dem Wissen, dass er später ja noch Akanji und Hazard wird auswechseln müssen, hätte ich auch nicht gewechselt. Zumal eine Verlängerung nicht unmöglich schien zu dem Zeitpunkt. Da braucht man dann auch frische Kräfte.


    Ich hätte ab der 70. Minute mit Moukoko gerechnet und ab der 85. mit Tigges. Dazu die Wechsel, die er eh gemacht hat mit Malen und Zagadou. Für mich ist Rose fast weitestgehend außen vor. Er spricht die Dinge wenigstens immer klar an und seine Vorstellung von Fußball passt auch zu uns. Die Jungs kriegen es nur nicht umgesetzt. Das würden sie vermutlich nicht mal unter Klopp oder Pep.

    ich hingegen glaube, das Rose seine Spieler nicht ausreichend motivieren kann. Deshalb ist er nicht der richtige Trainer für uns. Auch taktisch zu unflexibel..wenn es nicht läuft hat er kein Rezept.

    Frage : habt ihr schon ein einziges überzeugendes Spiel diese Saison gesehen(vom BVB). Rose mag ein guter Trainer sein, aber ich sehe da keine Spielidee, kein Esprit und nur Hilflosigkeit auf der Bank. Jetzt kommt nicht wieder mit Verletzten...die Mannschaft müsste auch mit dem Aufgebot von Samstag locker mit Hertha klarkommen. Selbst Fürth sah gefälliger aus als wir. Die vielen Verletzten sind auch auffällig, besonders die häufigen Muskelverletzungen deuten darauf hin, das die Spieler nicht austrainiert sind.

    Vor allem wir Fans, die immer alle Leute sofort rausschmeißen wollen und dann meinen, dass es dann besser laufen würde. ;)


    S04 lässt grüßen wie gut das klappt.

    anderseits kann es schlechter auch kaum werden. Die letzten Spiele waren ein Offenbarungseid, jeder Trottel hätte mit dieser Mannschaft mehr erreicht.

    wir hatten mal nach Klopp einen richtig guten Trainer, aber der war unseren hohen Herren zu selbstdenkend. Ich fand den ja auch nicht super symphatisch, aber der verstand sein Geschäft.

    Statt dessen straft uns die Vereinsführung mit Nullnummern als Trainer. Ich will jetzt nicht böse werden, aber das waren alles Typen, die dem Vorstand möglichst tief hinten reinkriechen. Die beste Spielidee hatte noch Bosz...

    ich hab es echt bereut, mir das wieder angesehen zu haben. Das letzte Spiel und dann mit so einer grottenschlechten Leistung in die Winterpause. Also viel schlechter geht es eigentlich kaum..und mein Vorsatz nach so einem Spiel ...nicht mehr gucken. Schaffe ich zwar wieder nicht, aber ehrlich gesagt ist der Vergnügunsfaktor bei BVB Spielen nahe Null.

    Sieg mit 5 Toren Unterschied.


    Wenn wir gegen Fürth nicht gewinnen, können wir uns aus der Buli abmelden ^^

    ich muss dir recht geben...gewinnen wir das nicht, dann wird es eine schwere Saison und Rose kann bald seinen Hut nehmen. Es läuft im Moment gar nicht, den Einzug im Pokal in die nâchste Runde Mal ausgenommen...aber Ingolstadt ist nicht das Maß der Dinge. ich wäre mit einem knappen Sieg schon zufrieden.

    Externer Inhalt twitter.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Dahoud gegen Witsel tauschen, dann könnte es was werden.

    aber dann absehbar noch eine Woche, oder glaubst du im ernst, das wir in dieser Verfassung die Bayern schlagen ?

    Am Ende der nächsten Woche sind wir zwischen 5 und 7 Punkte zurück ..und ja, dann haben wir eine Krise. Meiner Meinung nach ist sie nach Lissabon schon da.

    Es wird so kommen. :D


    Anstoß, Haaland läuft auf das Wolfsburger Tor zu. Die Sonne hüllt ihn dabei in engelshaftes Licht. Die Abwehrreihen teilen sich, wie einst das Rote Meer bei Moses. Haaland schießt, der Torwart hält den Ball fest und wird aber - aufgrund der göttlichen Schusskraft - mitsamt Ball hinter die Torline geschoben. Nach sechs Minuten steht es 6:0 und Haaland ruht sich in der siebten Minute aus. Haaland sah, dass es gut war! :D


    Im Ernst: Ich hoffe, dass man ihn nicht direkt wieder verheizt. Letztes Mal hat er direkt schon zu lang gespielt. Das Ergebnis hat uns dann im Prinzip die CL gekostet.

    dieser Post zeigt so deutlich (wenn auch ironisch) das völlig übertriebene Bild von Erling. Das Bild zeigt eine Mannschaft, die völlig unfähig ist, wenn ihr Messias nicht dabei ist. Sollte das wahr sein, dann müssen sich Zorc und Co für die nächste Saison wirklich einen Kopf machen.