Beiträge von Sankar

    RB bietet attraktiven Fußball, Spielzeit, einen sehr guten Trainer, sehr schöne Stadt und auch CL. Beim Gehalt können sie nicht mithalten, aber da kommt es halt auf den Spieler an.


    Schon kein schlechtes Paket.

    In den Poker um Sancho ist wohl auch der FC Chelsea eingestiegen. Diese rechnen sich gute Chancen aus, weil Sancho gut mit den Chelsea Jungs Abraham und Hudson-Odoi befreundet ist.


    Im Endeffekt jagt ganz England Sancho. Kann für uns und die Ablöse nur gut sein.

    Mats hat sich nun nochmal geäußert, weil er auf seine vermeintliche Trainerkritik und einem schlechten Verhältnis zu Favre von der Sportbild angesprochen wurde.


    "Es gibt keine Differenzen mit dem Trainer. Das ist Quatsch. Wir haben eine sehr gute Basis und reden viel, tauschen uns oft aus. Ich bin von seinen Ideen angetan. Es wundert mich sehr, wenn man mir meine Worte als Kritik am Trainer auslegt. So denke ich überhaupt nicht"


    "Wenn wir pressen müssen und pressen wollen, ist meine Meinung, dass wir uns in diesem System leichter tun. Ich habe das Gefühl, dass der Trainer gegen Paderborn den gleichen Eindruck hatte, sonst hätte er nicht darauf umgestellt."


    "Wenn ich Dinge öffentlich anspreche, sind sie mit sehr, sehr großer Wahrscheinlichkeit vorher auch intern schon mal angeklungen. Wenn ich das Gefühl habe, dass das nicht hilft, wähle ich vielleicht auch mal den anderen Weg."


    https://sport1.de/fussball/bun…ert-seine-taktik-aussagen

    Es gibt kein Gerücht dazu zu uns. Reines Wunschdenken von mir.


    Eriksen hat nun wohl bei Tottenham bekräftigt, dass er gehen will. Im Sommer ist er ablösefrei und im Winter vermutlich nicht allzu teuer.


    Den würde ich sehr gerne bei uns sehen.

    Die Sache mit Sancho soll ja nun laut Zorc ausgeräumt sein und er ist ganz normaler Teil der Mannschaft. Wir werden sehen, ob da was im Winter geht. Durch die guten Kontakte zu Klopp wird man schon nen schönen Deal hinbekommen.

    Die Bild berichtet, dass wir Erling Haaland vom FC Salzburg verpflichten wollen und zuletzt uns intensiver um ihn bemühen. Wir sollen dabei eine gute Chance haben. Die Bild berichtet, dass vor allem unser sehr guter Kontakt zu dessen Berater entscheidend sein könnte. Haaland wird von Mino Raiola beraten.


    England soll aber auf längere Sicht das große Ziel von Haaland sein. Er würde gerne mal in seinem Geburtsland spielen. Wir wären aber ein möglicher guter Zwischenschritt.


    Haaland soll eine AK in Höhe von 30 Millionen Euro haben.


    https://www.sport1.de/fussball…alzburg-juwel-zu-dortmund

    z.B. Letzte Saison 13.Spieltag (ohne Hummels) 37:13 Tordifferenz, diese Saison 28:19 (mit Hummels) der ja eigentlich unserer Abwehr "fehlende" Stabilität bringen sollte......auch wenn es nicht gefällt.

    Der Vergleich hinkt extrem. Letzte Saison in der Hinrunde waren wir absolut top. Wir haben nur einmal verloren und die eine der besten Hinrunden gespielt. Da lief alles wie von selbst, weil wir so in einem Rausch waren. Diese Saison ist das aber ja aus Gründen anders, die aber sicherlich nicht bei dem einen Spieler zu suchen sind, der bisher der konstanteste der ganzen Mannschaft ist.

    Aber vielleicht bin ich einfach zu kritisch, weil ich nichts von ihm halte, das könnte sein.

    Das ist wohl der Kern der Geschichte.

    massiert in der eigenen Hälfte steht.

    Nicht sicher, ob das Autokorrektur ist oder Absicht ^^


    Was du sagst stimmt. Mittlerweile können wir nicht anders auftreten oder uns gegen zum Beispiel Freiburg hinten reinstellen. Das geht nicht vom Selbstverständnis des Klubs her.

    Wir brauchen den Sieg sonst gibt es niemals Ruhe. Es braucht jetzt einfach auch mindestens 4 Siege bis zur Winterpause, damit wir unsere Ziele erreichen können. Das muss jetzt laufen. Unentschieden wäre eine Niederlage und absolut untragbar.

    Nach den letzten Spielen heute "nur" acht Punkte auf den Zweitplatzierten Leicester. Und wie schnell acht Punkte weg sein können, habe wir selbst in der letzten Saison gemerkt.

    Liverpool letzte Saison auf City ja auch. Dennoch. Der Titel ist Pflicht diese Saison, vor allem wenn sonst den Leicester holen würde.

    Marco könnte natürlich auch nach all den Jahren einfach mal ein Formtief haben, wie viele andere Spieler auch. Unabhängig von der Anzahl Kinder, Hunde, Katzen, Schweine, Pferde, Elefanten, neuen Hobbies, neuer Netflix-Serien und Co.

    Bin gespannt. Wir hatten es nun schon ein paar mal, dass wir nach einem Sieg dachten jetzt kommt die Wende und sie kam nicht. Mal schauen.


    Favre sprach von einem super Spiel gestern, monierte aber auch, dass wir wieder nicht geduldig genug gespielt haben.

    Klar, der Antritt ist nochmal eine andere Frage. Da ist allerdings auch schon die Frage, warum unsere IV überhaupt in die Situation kommen. Da ist dann meist vorher schon was beim Verteidigen in den vorderen Reihen schief gegangen.


    Dennoch gleicht Hummels das sehr gut durch seine Erfahrung und Stellungsspiel aus. Daher ist er aktuell unser bester IV und der absolute Rückhalt in unserer Abwehr.


    Alleine, dass er im Schnitt mit einem Foul pro Spiel auskommt, ist ein sehr guter Wert.