Borussia Mönchengladbach

  • Das meine ich! In diesem Zusammenhang mit dem Spiel und dem CL Finale wird vom Land, der Türkei, geschrieben. Und das stört mich. Mehr schreibe ich nicht mehr dazu. :)

    Nur der BVB! Unser ganzes Leben, unser ganzer Stolz! :schal:

  • brigitte15

    Schade, dass du meine Einlassung so einseitig negativ auffasst. Das Zitat ist jedoch um einen wichtigen Satz gekürzt.


    Zu der Meinung, dass in einem Land, egal welchem, in dem willkürlich gegen politische und/oder Gegner vorgegangen wird, stehe ich weiterhin.

  • brigitte15

    Schade, dass du meine Einlassung so einseitig negativ auffasst. Das Zitat ist jedoch um einen wichtigen Satz gekürzt.


    Zu der Meinung, dass in einem Land, egal welchem, in dem willkürlich gegen politische und/oder Gegner vorgegangen wird, stehe ich weiterhin.

    Dann hast du sicher auch keine WM-Spiele in Russland eingeschaltet?


    Du wirst auch nicht mit einem Klick die Weltmeisterschafterschaft in Kartar einschalten und die Zuschauerzahl um deine Person erhöhen, und somit diesen geldgierigen Menschenverachtern Recht geben, dass sie alles machen können, weil wir ja letztlich doch alles mittragen (ob mit oder ohne kleinen aber inkonsequenten Protest?)


    Dann (und nur dann bei dieser Konsequenz) kann ich Dich nur beglückwünschen und gut finden was du machst. Jeder Protest und jeder Weg fängt bei 1 an.

  • Sorry Leute, ihr könnt jetzt aber nicht von diesem Vorfall auf die gesamte Türkei und alle Türken schließen. Was vor und in diesem Stadion passiert ist, ist unentschuldbar und eine Riesensauerei! Aber das heißt nicht, daß die ganze Türkei und alle Türken schlecht sind.

    Ganz sicher nicht alle. Von keinem Volk sind alle schlecht oder alle gut. Man darf nie von der Herkunft auf den Charakter schliessen - so weit richtig.


    Aber die Regierung ist schlecht. Und zwar sooo menschenverachtend schlecht, dass man es nicht übersehen darf, nur weil es ein paar gute gibt, die zufällig auch dort leben. (Solange man diese Guten herausführt, bevor man Feuer regnen lässt).


    Aber das ausschalten des Fernsehens oder der Programmwechsel lässt ja kein Feuer regnen, sondern trifft nur die Einschaltquote.

    Ausser man nutzt die guten als Ausrede, und sitzt schön weit weg daheim mit der Fernbedienung und einer genüsslichen Tüte Chips vor dem TV und kann sich damit alles schön reden.

  • Dann hast du sicher auch keine WM-Spiele in Russland eingeschaltet?


    Du wirst auch nicht mit einem Klick die Weltmeisterschafterschaft in Kartar einschalten und die Zuschauerzahl um deine Person erhöhen, und somit diesen geldgierigen Menschenverachtern Recht geben, dass sie alles machen können, weil wir ja letztlich doch alles mittragen (ob mit oder ohne kleinen aber inkonsequenten Protest?)


    Dann (und nur dann bei dieser Konsequenz) kann ich Dich nur beglückwünschen und gut finden was du machst. Jeder Protest und jeder Weg fängt bei 1 an.

    WM in Russland: Hier bin ich in der Tat nicht komplett konsequent gewesen.


    WM in Katar: Kein Spiel im TV, genauso wie ich leider die Leichtathletik-WM nicht sehen kann, obwohl der 10-Kampf der Hammer gewesen sein muss.

  • Am 2. Weihnachtstag ist der langjährige Gladbach-Stürmer Hans-Jörg Criens im Alter von 59 Jahren völlig unerwartet nach einem Herzinfarkt gestorben. (Bild-Online)

    Wer glaubt etwas zu sein , hat aufgehört etwas zu werden (Socrates)

  • Max Eberl hat angekündigt, dass wenn es nochmal solche Plakate wie das gegen Hopp im Spiel gegen Hoffenheim gibt, dann wird die Mannschaft geschlossen vom Platz gehen. Man wolle ein Zeichen setzen, dass sowas absolut nicht geht.