TSG 1899 Hoffenheim

  • Ach waren das noch Zeiten, als sich Spieler wie hier Loddar aufgeregt haben:


    Externer Inhalt youtu.be
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    THE SITH CODE

    Peace is a lie, there is only passion.

    Through passion, I gain strength.

    Through strength, I gain power.

    Through power, I gain victory.

    Through victory, my chains are broken.

    The Force shall free me.

  • baumann bekommt zurecht ne Strafe

    Das hat nichts mit Tacheles zu tun. Er unterstellt ja dem Schiri parteiisch zu sein und das in Klarer Aussage.

                                                        :schal: Lieber Schweißperlen als gar keinen Schmuck. :schal:

  • Ich finde das ist eine Menge "Mie mie mie", aber na gut. :dance:

    Die Grobheit besiegt jedes Argument und verscheucht allen Geist.
    -- Arthur Schopenhauer (1788 - 1860), deutscher Philosoph

  • "Mimimi" finde ich eher, dass über solche Strafen überhaupt noch diskutiert werden muss. Die sind bei unsportlichem Verhalten ja nicht neu. Ich hab auch ehrlich gesagt keinen Bock darauf, dass jetzt Spieler oder Funktionäre plötzlich nach den Spielen auf die Schiris einkeilen. Kritik ja, aber der Respekt sollte schon gewahrt sein.


    Außerdem: Der arme Millionär hat ja gesagt, was er sagen wollte. Er wird die Strafe natürlich auch verschmerzen und ein guter Zweck wird sich über das Geld freuen.

    Jeder Mensch mit einer neuen Idee ist ein Spinner, bis die Idee Erfolg hat.
    ---- Mark Twain ----

  • Bei Kramaric frage ich mich schon länger, wie die TSG den so lange gehalten hat. Das ist ein überragender Spieler, den ich schon vor 4 Jahren gern Mal bei uns gesehen hätte. Seine Scorer sprechen ja auch für sich.

  • Kramaric hat bei der TSG einen Status, den er vermutlich in keinem anderen Klub mehr hätte. Und wenn er sich dort wirklich so wohlfühlt wie im Artikel erwähnt, kann ich durchaus verstehen, dass er dort bleibt. Zumal er mit bald 30 ohnehin in keinem Alter mehr ist, in dem er noch mal durchstarten kann, sollte es bei einem anderen Verein nicht klappen. Reus ist damals trotz Ausstiegsklausel und wohl mehrerer Angebote beim BVB geblieben, weil ihm der Klub am Herzen liegt. Ich kann mir vorstellen, dass das bei Kramaric ähnlich ist.