Borussia Dortmund - Hertha BSC

  • Ich bin mal naiv : Der BVB will sich anständig aus einer komischen Saison von seinen Fans verabschieden : Sieg :bvb:

  • Wir sind nicht Bayern. Daher auslaufen ist morgen 17.30 angesagt. Vorher wird das Grün nochmal beackert und gewonnen.

    Big Shity Club geht in Relegation :saint:

  • Ich bin ganz aufgeregt 8). Nach so langer Zeit wieder einmal ins Stadion zu gehen. Ich habe bereits alles gerichtet und freue mich jetzt sehr :). Möge Corona an uns vorbeigehen, aber morgen m.u.s.s ich einfach in Schmelles Nähe sein. Ihr dürft mich gerne für irre halten.

  • Für mich stehen heute die Verabschiedungen im Mittelpunkt.


    Externer Inhalt twitter.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

  • Für mich stehen heute die Verabschiedungen im Mittelpunkt.


    Externer Inhalt twitter.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Zu Schmelzer bin ich tatsächlich sehr reserviert.. der war halt irgendwie die letzten zwei Jahre schon weg. Da hat man den Abschied irgendwie so über die Zeit still und heimlich gehabt.

    Muss zugeben, da nimmt mich der Abschied von Rudi Völler heute irgendwie mehr mit :|


    Weil da ist es wie bei Zorc... der war halt einfach immer da seitdem ich Fußball verfolge.

  • Sollte die Mannschaft Schnelle, und vor allem Zorc, mit einem beschissenen Spiel, schlimmstenfalls mit einer Niederlage verabschieden, dann……..🤬‼️ Eigentlich unvorstellbar, aber……

    Allein der Respekt gebietet es, sich heute nochmal zusammenzureißen und eine würdige Verabschiedung zu gewährleisten!

    There's a Rainbow at the End of Every Storm

    (Marty Stuart and His Fabulous Superlatives - Soul's Chapel)

  • Hoppy, Susi, Schmelle
    Zum Karriereende von Marcel Schmelzer
    11freunde.de


    Hier ein 11Freunde-Artikel zu Schmelle.


    Lasst uns so hungrig sein wie noch nie.

    Lasst uns so hart arbeiten wie noch nie.

    Aber auch positiv sein wie noch nie.

    Aber am allerwichtigsten:

    Lasst uns so laut sein wie noch nie.

    Dann haben wir die große Chance, eines Tages zu feiern wie noch nie!

    (Edin Terzic / Trainer Borussia Dortmund)

  • Ina meint diesen Post:


    Externer Inhalt www.instagram.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

  • und wer Instagram nicht lesen kann:


    Wo fangen wir an Marcel? Im Trainingslager 2008 als wir uns das erste Mal begegnet sind, zusammen auf einem Zimmer waren und ich dich ständig vom Mittagsschlaf abgehalten habe weil ich so über 9gag lachen musste (ja, so alt sind wir) ? Oder bei der U21 EM in Schweden 2009 , als du mich

    wochenlang bei Laune gehalten hast als ich nicht

    gespielt habe (und das war nicht einfach!) ? Bei dem

    Abend in Wien als du meine Freunde kennengelernt hast und unsere Art Humor noch extrem weit voneinander entfernt war? Oder bei all den Erfolgen die wir zusammen erleben und feiern durften, den unglaublichen Fights die man mit dir so gut bestreiten und gewinnen kann? Es ist eigentlich egal…kein Spieler war so lang "an meiner Seite" wie du. Kaum einen Spieler habe ich

    genau deshalb so schätzen gelernt wie dich. Kaum ein Spieler wurde und wird noch immer so sehr

    unterschätzt. Als Typ auf und neben dem Platz bist du ein Traum für ieden Mitspieler und Trainer. Fleissig, ehrgeizig, bescheiden, lernwillig, wissbegierig, teamorientiert, immer und in jeder Sekunde mit vollem Einsatz dabei! Ehrlich, meinungsstark und dabei trotzdem noch diplomatisch (bring mir das mal bei). Als Fussballer unheimlich schlau, zuverlässig bis zum geht

    nicht mehr, taktisch ein Traum und immer da wenn es brennt! Nur aus meinen Bällen hinter die Abwehr hättest du ein paar mehr Assists machen können 99 Dafür hast du zwei direkte Freistosstore, wie auch immer das passieren konnte...

    Dann spielst du auch noch passabel Karten und ziehst dich mittlerweile gut an, letzteres war ein echt langer Weg…


    Heute endet deine Karriere als Spieler, eine auf die du mehr als stolz zurückblicken kannst. Viele Leute die nicht wissen worauf es im Fussball ankommt wenn man gewinnen will werden nie kapieren was du geleistet hast. Wir alle die dich tagtäglich erlebt haben wissen es!

    Es wäre wunderschön gewesen dich nochmal auf dem Platz zu erleben, aber dein Körper hat das leider nicht mehr zugelassen, gerade als du dich wieder Mal beeindruckend zurück gekämpft hast!

    Doch auch so wirst du den Abschied bekommen den du dir so sehr verdient hast !


    Nichts als Liebe @schmelle 29

  • Externer Inhalt twitter.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

  • Für alle, die heute ins Stadion gehen: Die Verabschiedungen beginnen bereits um 15.00 Uhr :lol:, da ja fast eine komplette 11 verabschiedet wird.

    Meine Liebe - mein Verein

  • Startaufstellung: Bürki – Can, Akanji, Zagadou – Wolf, Witsel, Bellingham, Guerreiro – Brandt, Reus (C) – Haaland


    Freut mich extrem, dass Bürki sein Abschiedsspiel bekommt! :love:



    Auf der Bank übrigens Unbehaun, Schulz, Moukoko, Reinier, Meunier, Passlack, Pongracic, Bynoe-Gittens und Pherai.

  • Alter Falter. Ich höre nur Netradio und heule gerade trotzdem bei den Verabschiedungen, gerade bei Schmelle. Gänsehaut pur. Auch schön, dass Bürki nochmal richtig geil gefeiert wurde.

    Jeder Mensch mit einer neuen Idee ist ein Spinner, bis die Idee Erfolg hat.
    ---- Mark Twain ----