• Bilder wie diese helfen natürlich nicht wirklich das McSüle-Image loszuwerden:

    Externer Inhalt twitter.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    "It may not work out how you think it will or how you hope it does. But believe me, it will all work out." - Ted Lasso

  • Bilder wie diese helfen natürlich nicht wirklich das McSüle-Image loszuwerden:

    Externer Inhalt twitter.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Und genau solche Schnappschüsse sind es, die mich daran zweifeln lassen, dass Süle die richtige Einstellung zum Profidasein hat.

  • Photoshop kann wohl getrost vergessen werden. Ein solcher Bauch mag vielleicht beim Darts durchgehen, im Profifußball ist es schlicht indiskutabel. Wenn jemand nach dem Ende seiner Karriere an Gewicht zulegt ist dass in Ordnung. Für einen Leistungssportler allerdings beschämend.

    There's a Rainbow at the End of Every Storm

    (Marty Stuart and His Fabulous Superlatives - Soul's Chapel)

  • Meine gelesen zu haben , das Süle in München noch nur 89 Kilo wog , in der Gourmetstadt Dortmund hat er auf 99 Kilo aufgestockt.

  • Unter dem Strich müsste da eine Klausel in den Vertrag, die ein realistisch zu erreichendes "Kampfgewicht" fixiert. Gehaltskürzung bei Überschreitung, wenn nicht klar nachweisbar, dass es sich um eine krankheitsbedingte Gewichtszunahme handelt. Wir reden hier vom Spitzenverdiener innerhalb des Profikaders.

    There's a Rainbow at the End of Every Storm

    (Marty Stuart and His Fabulous Superlatives - Soul's Chapel)

  • Es soll ja eine Strafzahlung für jedes Kilo zu viel im Winter gegeben haben.

    Photoshop ist es nicht Ina. Es gibt mehrere Bilder der Art auch aus anderen Blinkwinkeln.

    "It may not work out how you think it will or how you hope it does. But believe me, it will all work out." - Ted Lasso

  • Was ich mich ernsthaft frage: Wie viel Kalorien muss man eigentlich zuführen, um zuzunehmen, während man regulär am Trainingsbetrieb eines CL-Finalisten teilnimmt? Das muss so abnormal sein, dass ich da durchaus an eine Essstörung denke.

  • Also ich hätte das Bild auch für Fake gehalten.

    Das er Essens-Probleme hatte ist bekannt. Im Sommer war er glaube ich Fit wie seit Jahren nichtmehr und im Winter hat er ja sogar noch einen Koch eingestellt, um die Ernährung nachhaltig umzustellen.

    Da steckt sicherlich mehr dahinter. Das wird interne Gründe haben. Wenn nichts körperliches, dann vielleicht was Mentales.

    Glaube nämlich nicht, dass Süle unter Fauleritis leidet.

    Finalniederlagen sind scheiße!
    Also hier ein besseres Champions League Finale 2024 (laut Football Manager 2024):
    Borussia Dortmund - Real Madrid 3:1 n.V.
    Sancho (90+4)                    - Mendy (50)
    Hummels (105+2, 109)


    "FC Schalke 04? Ist das nicht dieser Lokalrivale der SG Wattenscheid 09 und DSC Wanne-Eickel?" - Zitat eines BVB-Fans in 10 Jahren.

  • Süle soll laut Bild 8 kg abgenommen haben und schon jetzt soll sich zeigen, dass er die Vorgaben vom Verein sogar übertroffen hat. Er soll wegen Sahin als neuem Trainer sehr motiviert sein und seine Chance sehen.

    Würde mich freuen, wenn Süle nochmal richtig Gas gibt. Der Junge ist Topfit ein Innenverteidiger auf Weltklasse-Niveau. Das wäre wie ein Neuzugang für uns, wenn der nun in die Spur findet.

    "It may not work out how you think it will or how you hope it does. But believe me, it will all work out." - Ted Lasso

  • Süle soll laut Bild 8 kg abgenommen haben und schon jetzt soll sich zeigen, dass er die Vorgaben vom Verein sogar übertroffen hat. Er soll wegen Sahin als neuem Trainer sehr motiviert sein und seine Chance sehen.

    Würde mich freuen, wenn Süle nochmal richtig Gas gibt. Der Junge ist Topfit ein Innenverteidiger auf Weltklasse-Niveau. Das wäre wie ein Neuzugang für uns, wenn der nun in die Spur findet.

    Wenn das dann auch langfristig anhält gerne.

    "Die Qualität eines Fussballvereins zeigt sich darin, wie er seinen sozialen Aufgaben gerecht wird."

    — Franz Jacobi, Vereinsgründer und Ehrenpräsident des BV Borussia 09 e.V.

  • Wenn dem tatsächlich so sein sollte und Süle sich berappelt, könnten wir situationsbedingt auch mit einer Dreierkette Schlotterbeck - Anton - Süle agieren. Das hätte was in meinen Augen.

    Jedenfalls erhöht es unsere Variabilität!

  • Es wäre dem BvB und uns zu wünschen, wenn Süle wieder eine echte Alternative wäre. Dann könnte man die IV Suche nämlich beenden.

    Die Grobheit besiegt jedes Argument und verscheucht allen Geist.
    -- Arthur Schopenhauer (1788 - 1860), deutscher Philosoph

  • Wenn das dann auch langfristig anhält gerne.

    Das ist das Problem.

    Letzten Sommer war er auch topfit. Seine Rettungsaktion im Gruppenfinale gegen PSG war Weltklasse.

    Aber dann kam das Weihnachtsessen...


    Andererseits, wir schleppen doch seit Jahren nur Halbjahreskicker durch die Saison 🤣

    "Er ist extrem motiviert" klingt im ersten Moment zwar gut. Ist aber kein Zustand den man sich selbst dauerhaft bewahren kann. Was passiert also, wenn die Anfangsmotivation verflogen ist und wieder zum Alltag wird?

    Da kann Süle leicht zum Spieler werden der idealerweise alle 6 Monate den Verein wechselt... Damit er dann mit jedem Wechsel eine Motivation hat, um fit bleiben zu wollen.

    Finalniederlagen sind scheiße!
    Also hier ein besseres Champions League Finale 2024 (laut Football Manager 2024):
    Borussia Dortmund - Real Madrid 3:1 n.V.
    Sancho (90+4)                    - Mendy (50)
    Hummels (105+2, 109)


    "FC Schalke 04? Ist das nicht dieser Lokalrivale der SG Wattenscheid 09 und DSC Wanne-Eickel?" - Zitat eines BVB-Fans in 10 Jahren.

  • ich habe gerade eine Meldung der BVB App am Handy erhalten. Ein Bild der Leistungsdiagnostik. Da sieht Niklas so fit aus wie noch nie. Der Hammer. Wenn er dieses Level hält, wird er uns sehr gut weiterhelfen können und sich selbst auch wieder für höhere Aufgaben bewerben.

  • "Er ist extrem motiviert" klingt im ersten Moment zwar gut. Ist aber kein Zustand den man sich selbst dauerhaft bewahren kann.

    Motivation ist auf jeden Fall etwas, das man dauerhaft Aufrechterhalten kann. Es ist in der Regel das, was erfolgreiche Menschen von weniger erfolgreichen unterscheidet. Wobei jeder Erfolg anders für sich definiert.

    Natürlich kann es Gründe von Außen gegeben und es kann Hilfe nötig sein, aber auch das funktioniert nur mit einer Selbstreflektion.