Champions League: Sporting Lissabon - Borussia Dortmund | 3:1

  • Bleibt trotzdem ein Griff ins Klo.

                                                        :schal: Lieber Schweißperlen als gar keinen Schmuck. :schal:

  • Es gibt keine "Bundesliga 3". Aber den Fehler machen viele, die sich nicht sonderlich damit auseinandersetzen. Und unsere zweite Mannschaft musste zuletzt vier Niederlagen am Stück verdauen. Die hat erst wieder am Wochenende gewonnen und turnt im Tabellenmittelfeld herum. Aber die hätte besser ausgesehen? Heute Morgen hast du dich noch darüber beschwert, dass uns der Drittliga-Stürmer Tigges den Hintern retten sollte.

    Holla...ja das glaube ich wirklich und Tigges kann als eingespieltes Mitglied sinnvoll sein. Ihn aber in einem schon verlorenen Spiel als Retter einzusetzen halte ich eben für sinnlos....

    Und mal ehrlich...die Portugiesen spielen wie eine Altherrenmannschaft und gegen die dann so sang und klanglos auszuscheiden ist einfach nur blamabel. Und nach wie vor glaube ich das unsere 2. Mannschaft auch nicht schlechter ausgesehen hätte.

    Was an Bundesliga 3 falsch ist, habe ich nicht verstanden.

  • dann spiele ich lieber mit 10 Spielern als mit so einen

    so schlecht finde ich ihn gar nicht...wenn man sich mal anschaut wie viel Geld wir für wirklich unfähige Spieler ausgeben oder für Leute die quasi nur verletzt sind.

  • Und nach wie vor glaube ich das unsere 2. Mannschaft auch nicht schlechter ausgesehen hätte.

    Diese Aussage kommt öfter mal, wenn die erste Mannschaft gerade mal verloren hat. Und wie immer ist sie kompletter Blödsinn. Die Amateure spielen in der Dritten Liga, weil sie dort leistungstechnisch hingehören. Gegen einen Gegner in der Champions League würden sie hoffnungslos untergehen. Dass einige Fans immer davon ausgehen, dass sich die U23 besser schlagen würde, liegt vermutlich daran, dass sie nie ernsthaft gegen Erstligisten antritt wie zum Beispiel andere Dritt- oder Viertligisten im DFB-Pokal.


    Was an Bundesliga 3 falsch ist, habe ich nicht verstanden.

    Es gibt die Bundesliga und es gibt die 2. Bundesliga, beide unter dem Dach der Deutschen Fußball-Liga (DFL). Die Dritte Liga ist keine Bundesliga. Sie gehört auch nicht zur DFL, deswegen ist bei Entscheidungen ja auch immer von den 36 Bundesligisten die Rede – und nicht von 56. Sie heißt einfach nur Dritte Liga und gehört wie alle anderen Ligen unter ihr zum DFB. Der einzige Unterschied ist: Sie ist noch eine Profiliga.

  • Man muss auch sagen, dass es Lissabon bzw. deren Trainer richtig gut gemacht haben.

    Ich höre hier immer, wie toll wir Lissabon im Griff hatten.

    Nee, nee, Lissabon hat uns den Ball freiwillig gelassen, weil die auch wissen, dass Ballbesitz unser größter Feind ist.

    Dazu eklige Verteidigung und schnelle Konter.

    Das steht alles schon seit Jahren im Buch "Wie schlägt man Borussia Dortmund".


    THE SITH CODE

    Peace is a lie, there is only passion.

    Through passion, I gain strength.

    Through strength, I gain power.

    Through power, I gain victory.

    Through victory, my chains are broken.

    The Force shall free me.

  • Wobei ich jetzt keine schnellen Konter auch nur im Ansatz vor dem Tor gesehen habe oder sie sind mir einfach nicht im Gedächtnis geblieben.


    Dass wir uns schwer tun, wenn sich der Gegner hinten rein stellt, ist natürlich keine neue Erkenntnis, aber das ist auch nicht bei uns exklusiv. Jede spielstarke Mannschaft kann man so vor extreme Probleme stellen, wenn man es schafft konstant die Räume so eng zu machen, dass ein gutes Kombinationsspiel extrem schwer wird. Haben wir Platz, können wir unser Potential meist sehr gut auf den Rasen bringen.


    Und es schaffen mittlerweile auch die wenigsten Vereine, uns wirklich auf Dauer komplett zu neutralisieren. Dafür schießen wir auch in solchen Spielen meist unsere Tore. Klappt aber natürlich nicht immer.

    Jeder Mensch mit einer neuen Idee ist ein Spinner, bis die Idee Erfolg hat.
    ---- Mark Twain ----

  • Man muss auch sagen, dass es Lissabon bzw. deren Trainer richtig gut gemacht haben.

    Ohne Zweifel. Sporting wusste genau, wie man den BVB schlagen kann. Trotzdem gehöre ich zu denjenigen, die sagen, dass es ein gutes Spiel war bis zum Gegentor. Ohne diesen individuellen Fehler hält man die Null übers gesamte Spiel, da bin ich mir ziemlich sicher. Es war kein berauschender Auftritt, aber mit dieser Herangehensweise hätte es zu einem 1:0 gereicht und man wäre in der Champions League geblieben.

  • Engin - das war keine berauschende Vorstellung ? Nein, war es nicht..

    es war eine voraussehbare Vorstellung. Ich hab lange überlegt, ob ich überhaupt gucken soll, aber dann dachte ich "Vielleicht schafft es Rose ja mal eine richtig motivierte Truppe auf den Platz zu stellen"....aber wie das so ist mit Träumen...unser Rose hat keine Dornen und kann nicht motivieren.

  • so schlecht finde ich ihn gar nicht...wenn man sich mal anschaut wie viel Geld wir für wirklich unfähige Spieler ausgeben oder für Leute die quasi nur verletzt sind.

    geht mir nicht ob Er gut oder Schlecht Spielt den Brauchen wir einfach nicht hier!!

  • Man muss unseren Kapitän Marco jetzt erstmal die nötige Ruhe geben. Er sucht jetzt schon seit einigen Jahren nach Verbesserungen.

    Er weiss genau woran es fehlt, die Mitspieler machen zuviel leichte Fehler, die kann er allein nicht alle beseitigen kann. Am besten erstmal ein paar Spiele auf die Tribühne um dann die Fehler besser sehen zu können. Und dann kann er in Ruhe nach der Lösung suchen. Die jahrelangen Erkenntisse von ihm

    passen dann ja nicht wie man hört und sieht. :confused: