Bender, Sven



  • Bildquelle: Serg Stallone


    Geburtsdatum: 27.04.1989


    Position: Defensives Mittelfeld


    Rückennummer: 6


    Vertragslaufzeit: 30.06.2021


    Spieler des BVB seit: 01.07.2009

    Meine Liebe - mein Verein

  • Sven ist auch einer der etwas stilleren, aber dennoch lauten und guten Argumenten für den BVB

  • Manni ist ein richtig sympatischer Mensch. Habe selten Spieler erlebt,
    die mit einer riessen Geduld, FREUNDLICHKEIT und Humor sämtliche
    Autogrammwünsche erfüllt. So geschehen letzten Freitag in Bad Ragaz.
    Sorry, aber da können sich andere in unserer Mannschaft
    durchaus eine Scheibe abschneiden.

    "Nur der BVB - unser ganzes Leben, unser ganzer Stolz"!



  • Sven ist auch einer der etwas stilleren, aber dennoch lauten und guten Argumenten für den BVB

    Genau so ist es. Ohne Sven könnte ich mir das Team
    gar nicht vorstellen. Er ist schon ein Wonneproppen. :thumbsup:

  • Genau so ist es. Ohne Sven könnte ich mir das Team
    gar nicht vorstellen. Er ist schon ein Wonneproppen. :thumbsup:

    Bin mir sicher das wir ihn noch mehr sehen werden wenn sich unser Capten zurück zieht. Vieleicht holen wir ja sogar Mannis Bruder, zwei Wonneproppen als unsere Mittelfeldmauer :D


    :sterne5: JK: "Nach dem Schlusspfiff habe ich gemerkt, das Leben geht weiter und endet nicht mit solch einem Dreck" :sterne5:


  • Die HP finde ich echt gelungen und wenn beide Namen in gelb auf der HP erscheinen würden......ein Traum. :love:


    Ich will, ein für allemal, vieles nicht wissen. – Die Weisheit zieht auch der Erkenntnis Grenzen.


    (Friedrich Nietzsche)




  • Die beiden würden super gut in schwarz gelb aussehen und darüber hinaus auch wundervoll ins Team passen.
    Bender Zwillinge beim BVB für immer, wäre eine Schlagzeile die ich nächstes Jahr begrüßen würde. :)

  • Bender fit für das Champions League spiel


    Sven Bender ist beim Champions-League-Auftakt gegen Olympique Marseille einsatzbereit.


    Der Mittelfeldspieler von Borussia Dortmund wurde im Bundesliga-Spiel gegen den SC Freiburg am Samstag zur Halbzeitpause mit einer Schulterverletzung ausgewechselt.


    Auf der Homepage des BVB gibt Bender für Champions-League-Partie am Dienstag nach einem Zusammenprall mit Mitspieler Erik Durm aber Entwarnung.


    "Die Schulter war unter meinem Körper eingeklemmt und tat ziemlich weh.", sagte der 24-Jährige, in der Kabine zu bleiben sei aber lediglich eine Vorsichtsmaßnahme gewesen.



    Quelle: Sport1



    Puhh hatte schon gedacht das es was schlimmeres wer aber glück gehabt

  • Ui zum Glück. Das sah schön böse aus. Hatte das Schlimmste befürchtet. Einer der wichtigsten Spieler für uns.
    Haut sich immer rein. Und was der weggrätscht ist unfassbar.
    Allerdings neigt er immer noch zur Selbstverstümmlung. Schon öfters gesehen das er mit dem Kopf wieder zu weit unten war. Zum noch nicht wieder was passiert.

  • Zu Sven fällt mir nur eines ein:
    EIN TOLLER KERL!

    "Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher."


    Albert Einstein



  • Hui, der Junge sah gestern ganz schön kaputt aus nach dem Spiel, genaso wie Nui. Ja klar es waren jetzt ja auch nicht 90Minuten Hallenhalma, aber nachdem unsere beiden anderen 6er (Kehli und Ilkay) ja noch eine rechte Weile ausfallen, wäre es gut Sven (zusätzlich hat er jetzt ja auh noch Schulter) und Nuri in der LIga mal ne Pause zu gönnen!

    Hab' Dank für das Achtel Lorbeerblatt... :)

  • Hui, der Junge sah gestern ganz schön kaputt aus nach dem Spiel, genaso wie Nui. Ja klar es waren jetzt ja auch nicht 90Minuten Hallenhalma, aber nachdem unsere beiden anderen 6er (Kehli und Ilkay) ja noch eine rechte Weile ausfallen, wäre es gut Sven (zusätzlich hat er jetzt ja auh noch Schulter) und Nuri in der LIga mal ne Pause zu gönnen!

    Zu gönnen wäre es beiden natürlich, bei der km-Leistung, aber beide gegen Gladbach zu schonen ist ein Risiko. Nach dem WE ist ja Länderspielpause, dann kann Sven hoffentlich mal verschnaufen, es sei denn Bundesjogi findet mal wieder kurzfristig Gefallen an Sven.

  • ut

    Zu gönnen wäre es beiden natürlich, bei der km-Leistung, aber beide gegen Gladbach zu schonen ist ein Risiko. Nach dem WE ist ja Länderspielpause, dann kann Sven hoffentlich mal verschnaufen, es sei denn Bundesjogi findet mal wieder kurzfristig Gefallen an Sven.


    Absolut rihtig, dass nicht beide gleicheitig.. den Satz hatte ich sogar drin, hab ihn aber wohl irgendwie wieder raus gestrichen! Ich denke Sven darf wieder mitfahren, mittrainieren und wieder keien Minute spielen, da die Nationalmannschaft keine "defensiven" Sechser braucht, sondern wieder den "offensiven" Sechsern Schweinsteiger (hui es besteht die Chance, dass er mal wieder zur Nationalmannschaft kommt), Kroos oder Khedira glänzt!

    Hab' Dank für das Achtel Lorbeerblatt... :)