RB Leipzig : BVB

  • Wie spielt der BVB in Leipzig 27

    1. Auswärtssieg (16) 59%
    2. Niederlage (8) 30%
    3. Unentschieden (3) 11%

    Leipzig : BVB

    Samstag, den 9.1.2021 um 18.30 Uhr

    Meine Liebe - mein Verein

  • Ein Optimist, der ich nicht bin, setzt natürlich auf Sieg. Für realistisch halte ich eine Punkteteilung. Dafür muss es aber schon rund laufen.

    There's a Rainbow at the End of Every Storm

    (Marty Stuart and His Fabulous Superlatives - Soul's Chapel)

  • Ich bin ja fest davon überzeugt dass es ohne Zuschauer kaum einen Unterschied macht wo man spielt. Ist quasi ein neutraler Ort.

    Punkteteilung wäre sportlich vermutlich ok, aber für den Rest der Saison fast schon der Sargnagel.

    Die Grobheit besiegt jedes Argument und verscheucht allen Geist.
    -- Arthur Schopenhauer (1788 - 1860), deutscher Philosoph

  • das erste mal auf Niederlage getippt. Hoffe natürlich auf Sieg bin nur nicht sehr zuversichtlich.

                                                        :schal: Lieber Schweißperlen als gar keinen Schmuck. :schal:

  • egal wie, ein Sieg muss her. Das wird eine Willensleistung und mit dem nötigen Quentchen Glück können wir das schaffen.

  • wie gesagt hoffe natürlich auf Sieg aber von einen defentiv bin ich weit entfernt.

    Halte es erstmal mit kleineren Brötchen backen

                                                        :schal: Lieber Schweißperlen als gar keinen Schmuck. :schal:

  • Das Spiel in Leipzig wird brutal schwer. Wenn man nur davon ausgehen würde, wie die beiden Teams aktuell von der Form her drauf sind, dann gäbe es nur einen Sieger und zwar Leipzig.


    Dennoch ist das wieder so ein Spiel, wo alles passieren kann - von einer klaren Niederlage für uns bis zu einem klaren Sieg für uns. Es ist irgendwie alles möglich. Ich denke, Leipzig liegt uns auf alle Fälle in der Hinsicht, dass sie mitspielen wollen und sich nicht hinten reinstellen. Das kommt uns sicherlich entgegen und somit bieten sich automatisch mehr Spiel- und Freiräume. Die Frage ist dann nur, inwieweit wir das nutzen können - die spielerische Qualität hätten wir ja...


    Wünschen würde ich mir einen offenen Schlagabtausch, wo es hin und her und rauf und runter geht und am Ende gewinnen wir mit einem Tor Unterschied.


    Was mir aber Sorgen bereitet ist der Fitnesszustand der Jungs. Ich habe das Gefühl, dass die Jungs nicht richtig fit sind - aus welchen Gründen auch immer. Sie wirken auf mich "unfit" - es fehlt an Spritzigkeit; sie schaffen es nicht, mal über einen längeren Zeitraum im Spiel hohes Tempo zu gehen etc. und man sieht den Jungs förmlich an, wie sie nach rund 60-70 Minuten ziemlich abbauen und sich teilweise nur noch über den Platz schleppen. Das ist mir am Sonntag gegen Wolfsburg extrem aufgefallen...

  • Bin sehr pessimistisch, deshalb befürchte ich das Schlimmste!=O Und würde mich freuen, wenn es anders kommt.

    Nur der BVB! Unser ganzes Leben, unser ganzer Stolz! :schal:

  • Sorry, aber diese "Mär", dass sich viele Gegner gegen uns hinten reinstellen, stimmt doch eigentlich schon länger nicht mehr. Unsere Querspielerei vor und im (!) eigenen Strafraum ermutigt doch fast alle Gegner, mit einem aggressiven Pressing unsere Defensive bereits am Spielaufbau zu hindern. Und wenn wir diese erste Pressingreihe des Gegners dank unserer spielerischen Klasse dann doch überwunden haben und in einen schnellen Offensivmodus gegen einen dann nicht so stark in der Defensive aufgestellten Gegner starten könn(t)en, kommt - oha, der berühmte BVB-Rückwärtsgang. Quer, quer, zurück - und schon ist der Gegner wieder gut sortiert. Und unsere Offensivkräfte laufen ein ums andere Mal vergebens in die Tiefe, stehen dann natürlich im Abseits (weil kein Ball bzw dieser viel zu spät gespielt wird) und verlieren dadurch allmählich und verständlicherweise die Lust, sich weiter von den "Tempoverschleppern" "veräppeln" zu lassen! :[[

  • Hab auf Niederlage getippt. Leipzig wird uns überrennen.


    Lass mich natürlich positiv überraschen, aber hier sehe ich wirklich schwarz. Mittlerweile sind wir nur noch Mittelmaß.

  • RB wird sicher alles tun, aber eines garantiert nicht: sich hinten reinstellen. Das haben ja nicht einmal die Wolfsburger gemacht!

    There's a Rainbow at the End of Every Storm

    (Marty Stuart and His Fabulous Superlatives - Soul's Chapel)

  • RB wird sicher alles tun, aber eines garantiert nicht: sich hinten reinstellen. Das haben ja nicht einmal die Wolfsburger gemacht!

    Auf welchen Post bezieht sich Deine Aussage? Ich kann nirgends etwas lesen, dass RBL sich hinten reinstellen würde... :/ Oder habe ich da etwas falsch verstanden?

  • also alle Spiele gegen die Dosen waren alle Top bis jetzt beste Spiel war das 3-3 letzte Jahr hier im Tempel das Rückspiel haben wir sie an die Wand gespielt! Die Dosen können genau sowenig wie wir sich Hinten reinstellen! Freue mich auf dieses Spiel war immer viel Fußball Drin..

  • Nagelsmann plant den Sieg schon ein (Kicker). Es wird schwer sie zu schlagen, denn sie haben einen tollen Lauf und strotzen vor Selbstbewußtseins.

    Da müssen wir alles geben um eine Chance zu haben....ich bin sehr skeptisch, hoffe aber das Beste.