BVB : Stuttgart

  • Wie endet das Spiel gegen Stuttgart für den BVB? 19

    1. Heimsieg (15) 79%
    2. Unentschieden (4) 21%
    3. Niederlage (0) 0%

    BVB : Stuttgart

    Samstag, 12.12.2020um 15.30 Uhr

    Meine Liebe - mein Verein

  • Sieg - ob dreckig oder sauber ismirwurscht...wir können uns (und jährlich grüßt..............:[[) keine weiteren Punktespenden an wen auch immer leisten. Sonst wird aus CL - Platz schnell EL - Platz und dann KeinL - Platz. Weitere Fragen? RAUS UND SIEGT!!!!:starwars1:

    Gewalt ist die letzte Zuflucht des Unfähigen. (Isaac Asimov)

  • #Freilos


    THE SITH CODE

    Peace is a lie, there is only passion.

    Through passion, I gain strength.

    Through strength, I gain power.

    Through power, I gain victory.

    Through victory, my chains are broken.

    The Force shall free me.

  • Favre über den VfB: „Ohne Diskussion, eine sehr gute Mannschaft. (...) Sie sind extrem gefährlich.“

    Sätze, die sich echt die Trainer eigentlich sparen können. Das erzählt dir jeder Trainer über jede Mannschaft. Das hatte mich damals an Klopp schon immer genervt.

  • Sätze, die sich echt die Trainer eigentlich sparen können. Das erzählt dir jeder Trainer über jede Mannschaft. Das hatte mich damals an Klopp schon immer genervt.

    Genau das habe ich mir auch gedacht. Warum muss denn auf jeden Gegner so 'ne Lobeshymne gehalten werden?

  • Genau das habe ich mir auch gedacht. Warum muss denn auf jeden Gegner so 'ne Lobeshymne gehalten werden?

    Frage ich mich auch. Respekt sollte man vor jedem Gegner haben und natürlich kann man zum Beispiel als Stuttgart-Trainer mal sagen, dass Dortmund eine top Mannschaft hat und es schwer wird, aber man alles reinwirft und ihnen ein Bein stellen will.


    Aber als Trainer der favorisierten Mannschaft immer zu erzählen wie übermächtig gut der Gegner ist, finde ich immer einfach daneben.

  • Brandt läuft „sehr gut taktisch zwischen den Linien“, kann „in die Tiefe laufen“ und steht u. a. deswegen aktuell im Sturm, sagt Favre.

    Also Brandt habe ich die letzten Spiele, wenn er spielte vor allem Bälle aus der eigenen Hälfte holen gesehen. Da teils ungeschickt angestellt, aber vorne war der selten unterwegs.

  • Also Brandt habe ich die letzten Spiele, wenn er spielte vor allem Bälle aus der eigenen Hälfte holen gesehen. Da teils ungeschickt angestellt, aber vorne war der selten unterwegs.

    Ich werte hier nicht, ich gebe nur kurz wieder, was Favre gesagt hat. Die PK ist aber jetzt auch vorbei.

  • Zorc über den Grund, warum Haaland die Reha in Katar absolviert:

    Zitat

    "Es war sein Wunsch, die Reha in Katar zu absolvieren. Er ist von vielen Experten umgeben, die natürlich in engem Austausch mit unseren Medizinern stehen. Deswegen haben wir ihm die Erlaubnis gegeben. Er macht schon Fortschritte."

  • Gemessen an seinem Können ist Brandt in meinen Augen zur Zeit einer der schlechtesten Akteure unseres Kaders. Aber es wäre doch fatal, wenn Favre in der Öffentlichkeit etwas anderes über ihn sagen würde, als auf der heutigen PK.

  • Zorc sagte ja auch, dass Brandt aktuell nicht gut spielt, aber man absolut hinter ihm stehe und man ihm hilft wieder zu seinem Vertrauen zu finden. Mal schauen, vielleicht erleben wir die Brandt-Explosion ja nach der kleinen Winterpause.

  • Ich bin auch weit davon entfernt Brandt zum alleinigen Sündenbock zu erklären. Wir haben auch noch ganz andere Spieler, die sich aktuell nicht mit Ruhm bekleckern. Beste Beispiele dafür sind wohl Reus und Sancho, aber auch viele andere rufen momentan nicht das ab, was sie eigentlich könnten. Am Ende sehe ich nur sehr wenige Spieler, die uns derzeit stützen und in Form sind: unsere Torhüter, Hummels und der nun leider verletzte Haaland. Das ist aber viel zu wenig, um den Rest der Mannschaft mitzuziehen.

  • Brandt läuft „sehr gut taktisch zwischen den Linien“, kann „in die Tiefe laufen“ und steht u. a. deswegen aktuell im Sturm, sagt Favre.

    k.a.n.n. Aber man muss es auch machen.

    Moukoko sollte von Anfang ran.

                                                        :schal: Lieber Schweißperlen als gar keinen Schmuck. :schal: