Hoffenheim : BVB

  • das Spiel war jetzt kein glanzstück aber Tiger jetzt mal ehrlich.

    Du kannst doch wirklich nicht nach 20 Minuten 2Spieler auswechseln nur weil sie 1-2 Fehlpässe gespielt haben bzw. noch nicht im Spiel. In der HZ kann man das schon machen

                                                        :schal: Lieber Schweißperlen als gar keinen Schmuck. :schal:

  • Es gibt unzählige Faktoren, wieso gestern so gespielt wurde, wie gespielt wurde. Die wurden hier ja schon mehrfach genannt. Wer trotzdem jetzt wieder dem Trainer in die Pfanne hauen will, muss alle diese Faktoren ignorieren, damit es passt.


    Ich kann im Prinzip jede Entscheidung des Trainers von gestern mit 100 Prozent unterstützen. Das fängt bei der Aufstellung an und hört bei den Auswechslungen auf.


    Kann mir auch nicht vorstellen, dass ich damit alleine bin.

    Jeder Mensch mit einer neuen Idee ist ein Spinner, bis die Idee Erfolg hat.
    ---- Mark Twain ----

  • Ich gebe weissertiger40 absolut recht. Allerdings fand ich es ein Witz das Brand in der startelf Stand. Ja es war der angstgegner weshalb ich auch eine top elf erwarte und nicht den schlechtesten des Kaders.

    Geirreiro hätte klar für brand in die erste elf gehört.

    Jadon sehe ich nicht so dramatisch da er oft nur eine Aktion braucht.

    Was mich echt genervt hat war wie selten auf rechts in den Lauf gepasst wurde. Da wird sich frei gerannt und keiner kriegt es mit

  • Ist schon Geschichte. Holen wir Dienstag was in Rom hat einer alles richtig gemacht. Und sicher ist Brand nicht unbedingt einer meiner Lieblinge. Halte ihn für überbewertet.

    There's a Rainbow at the End of Every Storm

    (Marty Stuart and His Fabulous Superlatives - Soul's Chapel)

  • überbewertet das war das Wort zum Sonntag

                                                        :schal: Lieber Schweißperlen als gar keinen Schmuck. :schal:

  • Ich gebe weissertiger40 absolut recht. Allerdings fand ich es ein Witz das Brand in der startelf Stand. Ja es war der angstgegner weshalb ich auch eine top elf erwarte und nicht den schlechtesten des Kaders.

    Geirreiro hätte klar für brand in die erste elf gehört.

    Jadon sehe ich nicht so dramatisch da er oft nur eine Aktion braucht.

    Was mich echt genervt hat war wie selten auf rechts in den Lauf gepasst wurde. Da wird sich frei gerannt und keiner kriegt es mit

    Brandt war vorne verschenkt, finde ich auch. Er gehört auf die 8. Hätte vorne lieber auch Haaland gesehen. Allerdings mit Blick auf die drei Spiele in der Länderspielphase und unser Programm mit sieben Spielen in 21 Tagen, war es doch besser, dass Haaland erst von der Bank kam. Das gleiche galt doch auch für Rapha, oder nicht?


    Wir müssen einfach langfristiger denken, sonst wird die Saison für einige Spieler sehr kurz. Das tun unsere Verantwortlichen zum Glück. Das sagen sie ja bereits seit der Vorbereitung. Das ist doch auch rational die richtige Entscheidung, oder nicht?


    Unsere Topspieler werden nicht alle Spiele machen können. Nicht bei dem Terminkalender, nicht bei einer praktisch nicht existierenden Winterpause, nicht während einer Pandemie.

    Jeder Mensch mit einer neuen Idee ist ein Spinner, bis die Idee Erfolg hat.
    ---- Mark Twain ----

  • Brandt war vorne verschenkt, finde ich auch. Er gehört auf die 8. Hätte vorne lieber auch Haaland gesehen. Allerdings mit Blick auf die drei Spiele in der Länderspielphase und unser Programm mit sieben Spielen in 21 Tagen, war es doch besser, dass Haaland erst von der Bank kam. Das gleiche galt doch auch für Rapha, oder nicht?


    Wir müssen einfach langfristiger denken, sonst wird die Saison für einige Spieler sehr kurz. Das tun unsere Verantwortlichen zum Glück. Das sagen sie ja bereits seit der Vorbereitung. Das ist doch auch rational die richtige Entscheidung, oder nicht?


    Unsere Topspieler werden nicht alle Spiele machen können. Nicht bei dem Terminkalender, nicht bei einer praktisch nicht existierenden Winterpause, nicht während einer Pandemie.

    nur es ist kein Wunschtraum Spiel ein Spieler der in Profibereich spielt sollte einige Positionen Spielen können ..wie gesagt die Abwehr musste schon umgebaut werden da kann keine Mannschaft 2 Spieler immer mit Durchziehen das geht nie auf der Dauer gut!

  • nur es ist kein Wunschtraum Spiel ein Spieler der in Profibereich spielt sollte einige Positionen Spielen können ..wie gesagt die Abwehr musste schon umgebaut werden da kann keine Mannschaft 2 Spieler immer mit Durchziehen das geht nie auf der Dauer gut!

    Da wurde auch niemand mit durchgezogen. Brandt und Sancho standen auf dem Platz, ganz egal, wie ihre Leistung nun erst mal war. Du tust gerade so, als hätten wir gegen Hoffenheim bessere Chancen gehabt, wenn wir wirklich nur zu neunt angetreten wären. Das ist Blödsinn.

  • Da wurde auch niemand mit durchgezogen. Brandt und Sancho standen auf dem Platz, ganz egal, wie ihre Leistung nun erst mal war. Du tust gerade so, als hätten wir gegen Hoffenheim bessere Chancen gehabt, wenn wir wirklich nur zu neunt angetreten wären. Das ist Blödsinn.

    ist es nicht wenn du immer wieder verlorenen Bälle zurück erobern musst geht das ganz schon an die Körner ...wenn Du selber hoch gespielt hast weiß du was ich meiner was das Für ein Tempo ist!

  • ist es nicht wenn du immer wieder verlorenen Bälle zurück erobern musst geht das ganz schon an die Körner ...wenn Du selber hoch gespielt hast weiß du was ich meiner was das Für ein Tempo ist!

    Aber doch nicht wegen drei Fehlpässen nach 15 Minuten. Zu sagen, wir hätten mit neun Jungs besser gespielt als mit elf, ist schlichtweg lächerlich. Dafür muss man nicht „hoch gespielt“ haben, um das zu wissen.

  • Aber doch nicht wegen drei Fehlpässen nach 15 Minuten. Zu sagen, wir hätten mit neun Jungs besser gespielt als mit elf, ist schlichtweg lächerlich. Dafür muss man nicht „hoch gespielt“ haben, um das zu wissen.

    oh Sorry Du bist Torwart da ist das dann anders zusehen ..