BVB Frauen-Mannschaft

  • Dann hat man vielleicht sogar mal irgendwann noch ne erfreulichere Alternative zum Gestolper der Herren-Mannschaft ...


    THE SITH CODE

    Peace is a lie, there is only passion.

    Through passion, I gain strength.

    Through strength, I gain power.

    Through power, I gain victory.

    Through victory, my chains are broken.

    The Force shall free me.

  • Eine sehr schöne Idee, die den aktuellen Vereinen aus Landesliga, Regionalliga und Bezirksliga die Möglichkeit gibt, sich daran zu gewöhnen.

    Spannende Entwicklung, die ich gerne verfolgen werden. Teilweise sogar werde müssen.:)

    Von Geburt her Bremer Hanseat, mit Herz und Seele Dortmunder Borusse

  • Das finde ich super.


    Finde es auch gut, dass man da nicht einen auf Red Bull machen will, sondern ganz unten anfängt. Wirkt einfach besser, auch wenn der Aufstieg in die Bundesliga natürlich trotzdem nur eine Frage der Zeit ist bei dem finanziellen Vorsprung.


    Da wird es sicherlich auch wieder einige geben, die von Wettbewerbsverzerrung reden. Aber man kann halt die ganzen 110 Jahre Vereinshistorie nicht einfach auslöschen.

  • auch wenn der Aufstieg in die Bundesliga natürlich trotzdem nur eine Frage der Zeit ist bei dem finanziellen Vorsprung.

    Definitiv. Die Finanzen und die Strahlkraft des Namens werden da schnell dafür sorgen, dass es sportlich in die 1. Liga geht.

  • Vorrangig fände ich es einfach nur nett, wenn man Mädels mit schwarzgelbem Herzen die Möglichkeit gäbe für ihren Herzensclub zu spielen.


    THE SITH CODE

    Peace is a lie, there is only passion.

    Through passion, I gain strength.

    Through strength, I gain power.

    Through power, I gain victory.

    Through victory, my chains are broken.

    The Force shall free me.

  • Wie viele Ligen gibt es im Frauenfußball? Also wann fahren wir die erste deutsche Meisterschaft ein? ^^

    Kreis, Bezirk, Landesliga, Westfalenliga, Regionalliga, 2. Bundesliga, Bundesliga


    In Dortmund haben wir eine Mannschaft die Regionalliga ( Berghofen ) spielt, deren 2. spielt Bezirksliga.

    Plus 3 oder 4 Landesligisten. ( Dorstfeld, Lütgendortmund, Wambel )


    Oder einfach ausgedrückt: es kann sehr schnell gehen :-)

    Von Geburt her Bremer Hanseat, mit Herz und Seele Dortmunder Borusse

  • In einem Jahr soll erstmal ein Konzept vorgestellt werden..... ich befürchte, es zieht sich noch was :(


    Interesse und Geld vom Bezahlfernsehen würde die Sache m.E. sicher beschleunigen, obwohl, und das wäre meine Vorstellung, die ÖR da ja gut einsteigen könnten.

    So ein BVB F Bundesligaspiel auf WDR HD z.B., so Sonntags nach dem Mittagessen, hätte schon was :dafuer:


    Aber, wenn es soweit sein sollte, bitte bitte.....keine Frauen als Kommentatoren :admin:

  • Ja, finde auch, dass mehr Frauen Männerfußball kommentieren sollten und mehr Männer dann für die Frauen :)


    Ich hatte Bauchweh dabei, nur.....vermeintlich richtig, also Kommentatorinnen, klingt dann irgendwie noch falscher :[[


    Nachtrag: denn siehe "keine Frauen" sind Männer ;)

  • Der #BVB wird ab der Saison 2021/2022 eine Frauenfußball-Mannschaft mit dem Namen Borussia Dortmund melden. Diese beginnt zunächst in der Kreisliga B und soll möglichst innerhalb von 10 Jahren in die 1. Bundesliga aufsteigen.

    "Die Wahrheit kann ein Finger im Hals derer sein, die nicht darauf vorbereitet sind, sie zu hören"


    Dr. Sheldon Cooper/The Big Bang Theory