BVB : Mainz

  • Borussina

    Hat das Thema freigeschaltet
  • Sieg was auch sonst. Wird schwer werden. Freiburg hatte gegen Mainz 70% Ballbesitz und wurde mit 5 Kirschen dafür nach Hause geschickt. Von der Spielausrichtung wirds wohl ahnlich laufen. Konterfussball.

    Was die Roten machen sollte uns Schnurz sein. Erstmal Hausaufgaben erledigen und dann gucken was geht.

                                                        :schal: Lieber Schweißperlen als gar keinen Schmuck. :schal:

  • Die Chancen sind sicherlich nicht gerade gestiegen, aber ohne Sieg gibt es erst recht keinen Titel nach 34 Spieltagen.


    Punktverluste sind verboten, ab jetzt mehr denn je.


    Zweifel, dass wir die restlichen Spiele gewinnen habe ich zwar schon, aber nicht gegen Mainz 05.

  • Bleibt zusätzlich zu hoffen, dass Leipzig und Frankfurt nicht an den letzten zwei Spieltagen schon ihre Ziele erreicht haben und die Saison gemütlich auschillen lassen können. Aber wir müssen liefern! 6x3 ! Wenn es dann nicht reicht, komme ich noch einmal auf Hoffenheim zu sprechen. Aber jetzt erst einmal Blick nach vorne. Yes, we can!

  • Was soll man denn außer heimsieg tippen...??? Alternativloser geht ja wohl nich.....:!:

    Die Geschichte lehrt die Menschheit, daß die Geschichte der Menschheit nichts lehrt. (Mahatma Gandhi)

  • Was die Roten machen sollte uns Schnurz sein. Erstmal Hausaufgaben erledigen und dann gucken was geht.

    Eben, wobei ich unser Restprogramm machbarer halte als das der Buyern (L, F, HB). Sollten sie sechsmal unbeschadet bleiben, haben sie es auch verdient, Meister zu werden.

    Und wir hätten eine Saison mit nur einstelligem Rückstand. :schal:

  • Eben, wobei ich unser Restprogramm machbarer halte als das der Buyern (L, F, HB). Sollten sie sechsmal unbeschadet bleiben, haben sie es auch verdient, Meister zu werden.

    Und wir hätten eine Saison mit nur einstelligem Rückstand. :schal:

    Wir spielen aber auch noch gegen Düsseldorf, in Bremen und in Mönchengladbach. Dazu auch noch das Derby mit eigenen Gesetzen vor der Brust. Sehe im Restprogramm ehrlich gesagt überhaupt keine Vorteile für irgendwen.


    Titel ist genauso drin, wie noch ein zweistelliger Rückstand.

  • Grundsätzlich hast Du recht, Andi, dennoch glaube ich, dass Leipzig - unbewusst - einen Gang herunterschaltet, wenn sie am vorletzten Spieltag sicher CL spielen (und so sieht es momentan aus). Bei den Frankfurtern sehe ich noch am ehesten den Ehrgeiz gegen den Ex-Trainer gewinnen zu wollen. Bis dahin müssen wir aber erst einmal alles gewinnen... das sehe ich noch nicht. Selbst die schwachen Blauen könnten mit einem Derbysieg ihren Fans die Saison noch als semischlimm verkaufen.

  • Wir spielen aber auch noch gegen Düsseldorf, Bremen und Mönchengladbach. Dazu auch noch das Derby mit eigenen Gesetzen vor der Brust. Sehe im Restprogramm ehrlich gesagt überhaupt keine Vorteile für irgendwen.


    Titel ist genauso drin, wie noch ein zweistelliger Rückstand.

    Sehe ich genauso. Die beiden Vereine, die den Bayern Punkte gekostet haben, haben wir auch noch vor der Brust und das Derby wird auch kein Selbstläufer. Gladbach und Bremen können auch immer einmal einen raushauen - bleibt Mainz, wo ich noch am ehesten Potential auf einen Dreier sehe.


    Bayern spielt noch gegen Hannover und Nürnberg (und zwar sehr zeitnah), das werden sichere Points für die von der Säbener Straße.


    Wir werden es sehen.

  • Grundsätzlich hast Du recht, Andi, dennoch glaube ich, dass Leipzig - unbewusst - einen Gang herunterschaltet, wenn sie am vorletzten Spieltag sicher CL spielen (und so sieht es momentan aus). Bei den Frankfurtern sehe ich noch am ehesten den Ehrgeiz gegen den Ex-Trainer gewinnen zu wollen. Bis dahin müssen wir aber erst einmal alles gewinnen... das sehe ich noch nicht. Selbst die schwachen Blauen könnten mit einem Derbysieg ihren Fans die Saison noch als semischlimm verkaufen.

    Kommt im Fall der Fälle darauf an, ob ihnen dann noch wichtig ist ob sie dritter oder vierter werden. Macht zum einen ja glaub ich was für den Lostopf in der CL aus und die Kohle für den Tabellendritten liegt auch höher als für den Vierten.

  • Dennoch könnte es „unbewusst“ etwas ausmachen überhaupt qualifiziert zu sein. Ähnlich bei Frankfurt, wenn sie ggf. ins EL-Finale kommen. Aber das sind nur Gedanken, so muss es nicht kommen.