14. Spieltag: FC Schalke 04 - DERBYSIEGER

  • Skeletor Du, als Mann des Ausgleichs und der Versöhnung, bringst das schön auf den Punkt. 1909% agree! Mir ist eine solche Haltung manchmal (hüstel, hüstel) leider nicht gegeben.

    'you do not know what wars are going on down there where the spirit meets the bone'
    (miller williams)




  • Skeletor , BoulderRedneck09 und gibraltar :


    Wie schon erwähnt konnte ich mir selbst kein Bild machen vom Spiel - da nicht gesehen. Danke daher an Euch 3 mal für diese Aufklärung. So ergibt der Bericht aus der Sportschau schon mehr Sinn. Eigentlich ist das ja noch die (zumindest für mich) objektivste Sendung, mal abgesehen von der dummen Äusserung gestern: "Endlich mal haben die Bayern wieder ...." - das klingt parteiisch und ist den erwähnten Gegnern (Werder und Nürnberg) gegenüber nicht fair.

  • Nur darf man auch darüber berichten. Ich habe es nur durchs Forum mitbekommen.

                                                        :schal: Lieber Schweißperlen als gar keinen Schmuck. :schal:

  • Sooo, habe das Spiel jetzt auch aus der Retorte geschaut.

    Für mich war unsere Mannschaft total dominant und abgezockt.

    Die Schlümpfe schießen ein Tor? Egal. Ziehen wir mal fünf Minuten das Tempo an. Bämm - schon führen wir wieder.

    Habe schon lange kein Derby mit so niedrigem Puls gesehen, weil ich nie das Gefühl hatte, dass die auch nur annähernd was reißen können.

    Allein diese elendigen Konterversuche, die sie kläglich ins Aus versemmelt haben. Lachnummern. Von denen kann ja nicht einer den Ball annehmen, ohne dass der drei Meter wie ein Flummi verspringt. Derby mit angezogener Handbremse gewonnen. Warum? Weil es gegen die reicht. *Arroganzmodusaus*

    Ich bin nicht verrückt!

    Meine Mutter hat mich testen lassen.


    (Sheldon Cooper - TBBT)

  • Puuh! Derbysieg!!! Fühlt sich richtig gut an!


    Parsest Hast du Marcos Antwort im Feiertagsmagazin auf die Frage "Derbysieg oder verletzungsfrei durch die Saison" einfach in die Tat umgesetzt? Gute Besserung! Ich bin mir sicher, dass das Ergebnis die Heilung beschleunigt.

    Ja, ich habe mir Marco zum Vorbild genommen. ;)

    Ich bin auch wieder zuhause, nur Bewegung ist eingeschränkt. Man teilt mir mit, dass ich eine schwere Rückenprellung habe.

    Was einen nicht umbringt... DERBYSIEGER DERBYSIEGER HEY HEY!!!

  • Doch klarer 11er.

    Weil Reus ihm - aus Versehen - auffen Schlappen tritt, ok.


    Jetzt aber mal ne Frage an die Regel-Experten hier im Forum:

    Wenn ein Abwehrspieler eine Krätsche ansetzt und den Gegner dabei zu Fall kommt, wird doch immer gefragt, ob der Abwehrspieler zuerst den Ball und dann den Gegner getroffen habe. Dann gilt das als höchst professionell und regelkonform.


    Bei Reus war es gestern doch auch so, dass er zuerst den Ball kontrolliert und dann beim Aufkommen mit dem Fuß halt den Fuß von Harit trifft. Hier hätte man doch wie beim Tackling "Ball gespielt" werten können, oder?

    Was meint Ihr?

  • Ich finde da es sowohl in den Medien als auch in den verschiedenen Talkrunden komplett unterschiedliche Ansichten gibt war es definitiv keine Situation für den Videoschiri. Es war keine klare Fehlentscheidung. Von daher eigentlich die falsche Entscheidung. Aber ok, war ja Gott sei dank nicht entscheidend von daher schwamm drüber

  • Auch für deren Verhältnisse echt schwach. Aber machen wir uns nix vor: Ein paar komplett Verstrahlte gibt hüben wie drüben...

    Um DAS zu bringen, muß man schon Urlaub in einem offenen Reaktorblock gemacht haben....allerdings sei der Fairnis halber erwähnt, daß der allergrößte Teil im blauen Lager die Aktion auch völlig daneben fand.:!:

    Die Geschichte lehrt die Menschheit, daß die Geschichte der Menschheit nichts lehrt. (Mahatma Gandhi)

  • Da der Thread zum CL-Spiel gg Monaco noch nicht da ist, mach ich das mal hier rein:


    "Ein Teil der Dortmunder Belegschaft ist nach jetzt 21 Pflichtspielen müde, ein anderer Teil ist angeschlagen. Favre wird darauf in Monaco mit einer umfassenden Rotation reagieren und stark belasteten Akteuren eine Verschnaufpause spendieren." [kicker] #BVB

    "Die Wahrheit kann ein Finger im Hals derer sein, die nicht darauf vorbereitet sind, sie zu hören"


    Dr. Sheldon Cooper/The Big Bang Theory