2. Spieltag: Borussia Dortmund - AS Monaco

  • Borussia Dortmund - AS Monaco

    Mittwoch, den 03. Oktober 2018

    Spielbeginn: 21.00 Uhr

    Westfalen-Stadio


    Association Sportive de Monaco, Football Club S.A.M.

    Gründung 01.08.1919

    Präsident: Dimitri Rybolowlew

    Stadion: Stade Louis II

    Trainer: Leonardo Jardim

    Website: asmonaco.com

  • Platz 1 vs Platz 18

    19 Tore aus 6 Spiele vs 8 Tore aus 8 Spielen


    Monaco darf sich freuen wenn sie nicht eine Nürnberger Rasur bekommen.

  • Würde mich auch ersteinmal nicht gar so weit aus dem Fenster lehnen mirido . Wäre natürlich schön wenn es so käme. Aber gerade im Hinblick auf die jugendliche Frische der Mannschaft und bei allem Elan sind mir gepflegte Ergebnisse lieber. Der Samstag war bestimmt kein Blender, bei uns geht was, aber jetzt auch nicht das ganz große Ding über neunzig Minuten. Den Trend in allen Wettbewerben stabilisieren, reicht zumindest mir vollkommen. Souveränes 2:0 hat auch seinen Charme.

    'you do not know what wars are going on down there where the spirit meets the bone'
    (miller williams)




  • Puh, ich könnte mich mit einem "langweiligen" 2:0 anfreunden.

    Die Grobheit besiegt jedes Argument und verscheucht allen Geist.
    -- Arthur Schopenhauer (1788 - 1860), deutscher Philosoph

  • Platz 1 vs Platz 18

    19 Tore aus 6 Spiele vs 8 Tore aus 8 Spielen


    Monaco darf sich freuen wenn sie nicht eine Nürnberger Rasur bekommen.

    OK, wenn sich die aktuelle Papierform bewahrheitet, wäre ich der Letzte, der das ablehnen würde - es wird auf jeden Fall ein spezielles Treffen. Da muß man nicht mal an das letzte Aufeinandertreffen denken...mit voller Konzentration zum Dreier würde mir schon reichen. Muß nicht Nürnberger Rasur werden, der Stoppelschnitt aus LEV reicht vollkommen.:thumbup::dafuer::panda:Also los,Jungs!!!:happy:

    Die Geschichte lehrt die Menschheit, daß die Geschichte der Menschheit nichts lehrt. (Mahatma Gandhi)

  • ℹ️ @S_Kagawa0317 ist leider verletzt.


    #BVBASM

    "Die Wahrheit kann ein Finger im Hals derer sein, die nicht darauf vorbereitet sind, sie zu hören"


    Dr. Sheldon Cooper/The Big Bang Theory

  • Für alle, die von auswärts mit dem Fahrzeug anreisen:


    Vom 03.-07.Oktober ist in den Westfalenhallen die Verbrauchermesse "Dortmunder Herbst":!:


    Morgen, am Feiertag, und Samstag sowie Sonntag dürften also kaum Parkplätze zu bekommen sein. Bitte parkt außerhalb und nutzt das Park & Ride. Ferner bittet die Polizei Dortmund auf Facebook darum, möglichst bis 19:00 Uhr am Stadion zu sein, damit jeder pünktlich zum Anpfiff auf seinem Platz ist. Ich denke, es geht da um die Einlasskontrollen.

  • In diesem Spiel ist es wohl vor allem wichtig, dass man nicht wieder 2 Gegentore in der ersten Halbzeit kassiert, sondern hinten ausgeschlafener agiert.

    Denn Monaco lässt sich so ein Spiel sicher nicht aus der Hand nehmen wie Leverkusen.

    Da kommt ne andere Qualität ins Haus.


    Aber passt man hinten auf, so bin ich ich mittlerweile eigentlich guter Dinge, und wer meine Tipps sonst kennt, weiss dass das schon was heisst. Sind meine Tipps sonst eher immer etwas verhalten und pessimistisch würde ich diesmal sogar auf Sieg tippen. Den 2:0 Tip von oben halte ich durchaus für realistisch. Habe aber in der Tipprunde leider schon getippt. - Ok sei es drum, das hat den Vorteil, wenn das Ergebnis im Spiel nicht so doll ist, dann wenigstens beim Tippen :-)


    Ah ja - hoffe Favre ändert nicht allzuviel an der Aufstellung. Vor allem bei der Aussenverteidigung. Auf der Bank würde ich Götze einwechseln - also von der Tribüne auf die Bank :-)

  • Da kommt ne andere Qualität ins Haus.

    Monaco liegt aus meiner Sicht auf einem ähnlichen Niveau wie Leverkusen von der Qualität her. Vermutlich sogar etwas darunter. Daher denke ich können wir Monaco jederzeit ordentlich was einschenken. Trotzdem ist es natürlich wichtig weiter Defensiv so stabil zu sein, wie wir es diese Saison bisher sind.

  • Auch wdr2 wird wieder LIVE dabei sein - mit wdr-Event:

    (direkter .mp3-Link, hier)


    Dienstag (ab 20:00 Uhr)
    Übertragung des Ajax-Sieges gg. die Jodler (2:3)!
    Mittwoch (ab 18:55 Uhr)
    Lokomotive Moskau (mit Benni Höwedes) gg. Schalke.
    BVB gg. AS Monaco (4:1).


    #havefun

    Kicker-Quelle (Avatar): http:\\www-kicker-de\news\fussball\chleague\startseite\595690\artikel_grenzgaenger-in-schwarz-gelb-rot-html

  • habe das spiel AS St .Etienne gegen Monaco freitag gesehen 2-0 Monaco hatte den Papst in der Taschen das es nicht 5-0 ausgegangen ist

    Am Montag 26.02 Fußball Demo gegen die Bekloppten Montagsspiele (Schaft diesen blödsinn ab) :dafuer:

  • Monaco liegt aus meiner Sicht auf einem ähnlichen Niveau wie Leverkusen von der Qualität her. Vermutlich sogar etwas darunter. Daher denke ich können wir Monaco jederzeit ordentlich was einschenken. Trotzdem ist es natürlich wichtig weiter Defensiv so stabil zu sein, wie wir es diese Saison bisher sind.

    Defensiv stabil ist richtig, Sankar. Die Mannschaft ist auch viel stabiler geworden im Vergleich zur Vorsaison.

    Aber dieses "so - wie - bisher" hat den Schönheitsfehler der ersten halben Stunde. Da muss mehr Konzentration her - dann gebe ich dir Recht, dann ist Monaco gut zu schlagen. Ich denke aber nicht, dass die eine 2:0 Führung so schnell hergeben wie Leverkusen. Leverkusen wollte mehr, und war daher hinten etwas anfälliger in der 2ten Hz (um nicht zu sagen: offenherziger) - den Fehler machen die Monegassen nicht.


    Monaco spielt unteraller sau zuzeit ...vergleichbar mit den Blauen :D

    Ja - aber nur in der Liga. In der CL ist es was anderes, wie ausgewechselt --> damit ist Monaco bei Weitem nicht alleine. Wohl ne andere Motivation.

  • X:1 :panda:

    Wenn die Aufstellung da ist, ersetze ich mal das X - alles Spaß natürlich.


    Sollten Lukasz/Schmelle spielen, werde ich wahrscheinlich auch noch die "1" editieren - noch mehr Spässle?! :/


    Ich hoffe auf 3 Punkte :saint:

    Und wenn schon keine 3 Punkte, dann doch ein schönes Spiel.

    Und wenn schon kein schönes Spiel, dann doch wenigstens viel Ballbesitz - oder wenig :frech: ... oder so.


    Ich freue mich sehr :panda: (es endet bärchenhaft, wie es begann!)

    Kicker-Quelle (Avatar): http:\\www-kicker-de\news\fussball\chleague\startseite\595690\artikel_grenzgaenger-in-schwarz-gelb-rot-html

  • Schmelzer hat, soweit ich weiss, das Abschlußtraining nicht mitgemacht. Kagawa auch nicht.

    Die Grobheit besiegt jedes Argument und verscheucht allen Geist.
    -- Arthur Schopenhauer (1788 - 1860), deutscher Philosoph