CL 1.Spieltag: FC Brügge - Borussia Dortmund

  • CL 1. Spieltag:
    FC Brügge - Borussia Dortmund

    Dienstag, den 18.09.2018

    Spielbeginn: 21.00 Uhr

    Brügge, Jan-Breydel-Stadion


    FC Brügge

    Name: Club Brugge Koninklijke Voetbalvereniging

    Gründung: 13. November 1891

    Sitz: Brügge, Beligen
    Farben: blau und schwarz

    Trainer: Ivan Leko

    Präsident: Bart Verhaeghe

    Website: clubbrugge.be




  • Habe ich das jetzt richtig verstanden, dass es dieses Jahr neue Anstoßzeiten gibt? Also 21 Uhr und nicht mehr 20:45 sowie 18:30? 18:30 finde ich schon frech für die Leute die spät arbeiten müssen :(

  • Bei 9 to 5 Jobs ist 18:30 natürlich schon eng.

    Und was sollen die sagen, die im Einzelhandel (07:00 - 20:00 Uhr oder länger), in Arztpraxen (08:00 - 18:00 Uhr), bei Polizei oder Feuerwehr (Schichtdienst 14:00 - 22:00 Uhr) arbeiten, dazu sagen?!

    Da sind jene, die um 17:00 Uhr den Hammer oder Bleistift fallen lassen, ja wirklich aufrichtig zu bedauern...

    #mimimi

  • Und was sollen die sagen, die im Einzelhandel (07:00 - 20:00 Uhr oder länger), in Arztpraxen (08:00 - 18:00 Uhr), bei Polizei oder Feuerwehr (Schichtdienst 14:00 - 22:00 Uhr) arbeiten, dazu sagen?!

    Da sind jene, die um 17:00 Uhr den Hammer oder Bleistift fallen lassen, ja wirklich aufrichtig zu bedauern...

    #mimimi

    Also auf jeden kann man mit Anstoßzeiten auch nicht eingehen. Einzelhandel ist auch schwierig da dieser ja bis 22 oder 0 Uhr offen hat. Wer da die Abendschicht hat, fällt halt raus. Mein Bruder hat auch alle zwei Wochen Spätschicht. Da kann man halt nichts machen, wenn der 22:30 Uhr von der Arbeit kommt. Auf der anderen Seite ist für den 18:30 super, wenn er Frühschicht hat.


    Auf die Schichtarbeiter kann man da keine Rücksicht nehmen, weil es dort keine Zeit gibt, bei der ein Anstoß für alle klappen würde. Die von dir aufgezählten Berufsgruppen haben halt Pech was das angeht. Wie vorher Schichtarbeiter auch schon Pech hatten. Und die Polizisten in meinem Freundeskreis haben sich noch nie beschwert. Sie konnten auch bisher nicht jedes Spiel verfolgen.

  • Ja hat alles Deine Vor-und Nachteike. Aber ganz allgemein kann man beobachten, dass schön langsam alles immer weiter ausgedehnt wird, damit immer mehr Werbung platziert werden kann und die vielen neuen Bezahlsender was zum Übertragen haben.


    Ich für meinen Teil bin froh, dass wir Spätspiel haben, denn das frühe ist für mich nicht möglich.

  • Mir ist das mittlerweile völlig egal. Ich bin jeden Tag von 7Uhr30 bis 19Uhr30 beruflich unterwegs,ich kenne das gar nicht anders seit nunmehr 25 Jahren. Was ich nicht sehe das seh ich eben nicht,fertig. Man verpasst nichts,gar nichts und die Erde dreht sich weiter nur weil man mal ein Spiel nicht sehen kann. Mit all dieser Kommerzialisierung mit der wir immer heftiger gesegnet werden fällt es mir mehr und mehr leicht loszulassen vom Fußball,es gibt sooo viel Wichtigeres was einem Freude bereitet.


    Ich bin da echt tiefenentspannt und auch wenn ich aktuell Sky supergünstig habe werd ich den Vertrag wenn er ausläuft nicht erneuern. Wenn sich der Fußball immer weiter zur Kommerzhure macht - ich sag das extra so krass - dann kann er mich mal. So einfach ist das.



    "Das Durchschnittliche gibt der Welt ihren Bestand,das Außergewöhnliche jedoch ihren Wert!"


    Oscar Wilde

  • Reden hier ja auch nur von einem Fußballspiel, was man verpasst.


    Und manchmal ist es ja sogar so, dass man durch "Extended Highlights" ja sogar noch Zeit spart und genauso viel gesehen hat, wie die Leute die 90 Minuten dran geblieben sind.


    Da mir das Geld für PayTV fehlt, sind ja eigentlich Highlights eigentlich eh für mich nur die einzige legale Möglichkeit seit Jahren irgendwas von BVB-Spielen zu sehen. Ich denke es gibt nicht wenige, die vom BVB in den letzten Jahren auch nur höchstens die Free-TV Übertragungen im Pokal oder eben Europapokal vom BVB gesehen hat. Aber die 34 Bundesligaspiele gab es schon immer nur per Sportschau oder Aktuelles Sportstudio...


    Wann hatte Dortmund das letzte Bundesliga Spiel Live im FreeTV? Wahrscheinlich Eröffnungsspiel gegen Werder Bremen am 24.08.2012.

  • Deepstar : Sky Sportnews HD hatte auch mal Bundesliga im FreeTV. Auch mit Dortmund.


    Die neuen Anstoßzeiten sind Ok. Gerade für die Briten und Spanier ist das doch top. Und für die osteuropäischen Fans sind die frühen Anstoßzeiten auch gut.

    Jeder Mensch mit einer neuen Idee ist ein Spinner, bis die Idee Erfolg hat.
    ---- Mark Twain ----