Holstein Kiel

  • Dann ab nach Hamburg. Sollte kein Problem das terminlich hinzubekommen :lol:

                                                        :schal: Lieber Schweißperlen als gar keinen Schmuck. :schal:

  • Also wenn ich daran denke, dass selbst Darmstadt 98 am Böllenfalltor bleiben durfte, kann ich nicht so ganz verstehen, warum Holstein Kiel nun auf ein anderes Stadion ausweichen soll. Klar, es ist ein sehr kleines Stadion. Aber wenn es für die zweite Liga reicht, würde ich mit meiner Laienmeinung mal behaupten, reicht es auch für die Bundesliga.

  • Wo könnten die Störche jetzt ausweichen??
    Dumme Regelung wie sollen den Städte/ Region in Liga 1 spielen die nicht so gesegnet sind mit Investoren? Sollen sie sich vorher schon übernehmen bloß um im Falle eines Aufstiegs die Statuten zu erfüllen.
    Hat Darmstadt nicht auch mit Sonderregelung gespielt?

                                                        :schal: Lieber Schweißperlen als gar keinen Schmuck. :schal:

  • Okay aber trotzdem hatten die dich auch ne Sonderregelung oder?

                                                        :schal: Lieber Schweißperlen als gar keinen Schmuck. :schal:

  • Volksparkstadion :D


    Dann kann die Uhr immer noch drin bleiben. Heißt es dann halt "Bundesligafußball seit..."



    Was ist denn mit Lübeck? Immerhin auch fast 18.000 Zuschauer.

  • eine Lösung wird's schon geben aber für die Region ist das großer Mist. Kein Heimspiel in der eigenen Stadt bedeutet auch mehr Aufwand für Fans und keine Einnahmen für Einzelhandel, Hotel, Gaststätten

                                                        :schal: Lieber Schweißperlen als gar keinen Schmuck. :schal:

  • muss dazu aber auch sagen das Kiel ja nicht die Erste Mannschaft ist die ein durchmarsch geschafft haben finde da in Kiel ist man schon blauäugig sowas sollte man immer in der Hinterhand haben ..in der Winterpause war man ja schon oben in der Tabelle ...hätte man schon besser gelöst haben müssen!!

    Am Montag 26.02 Fußball Demo gegen die Bekloppten Montagsspiele (Schaft diesen blödsinn ab) :dafuer:

  • Die Kieler arbeiten bereits an dem Problem, @weissertiger40. Das Stadion wird ausgebaut und soll ab Sommer 2019 die geforderten 15.000 Plätze haben. Aber für einen Stadionausbau braucht es auch Geld. Das hatte man in der 3.Liga erstens nicht in diesem Maße; zweitens war dort ein Ausbau nicht nötig, weil das Stadion anschließend gar nicht ausgelastet gewesen wäre. Den Kielern daraus nun einen Vorwurf zu machen, halte ich für falsch.


    Nachtrag: Und wirklich Geld bekommen die Kieler erst am Ende der Zweitligasaison.

  • bin da andere Meinung die Stadt-kiel denkt handball da ...die haben jetzt schon ein zuschauerschnett von 10500...und sind ja schon jetzt in der 2 ten liga mannschaften dabei die locker 5000-10000 fans mitbringen könnten...,hätte da schon von der stadt alleine schon für gesorgt das es ausgebaut wird..

    Am Montag 26.02 Fußball Demo gegen die Bekloppten Montagsspiele (Schaft diesen blödsinn ab) :dafuer:

  • Kiel und blauäugig bloß weil sie zur Winterpause nicht schon reagiert haben.
    Was hätten sie machen sollen? Stadionausbau in 6 Monaten?
    Vorallem wie schnell es auch in andere Richtung gehen kann sieht man ja an Union.
    Und Stadionausbau aus städtischen Geldern, dass ist immer sehr schwierig.

                                                        :schal: Lieber Schweißperlen als gar keinen Schmuck. :schal: