Frauen-Nationalmannschaft

  • Wenn die Tendenz aus Spanien und Südafrika sich bestätigt müsste Nigeria schlagbar sein.

    Da mache ich mir weniger Sorgen.


    Was ich interessanter finde, ist, das mit Brasilien und Japan zwei richtig gut kickende Teams rausfliegen können.

    Frankreich ( mit Heimbonus ) und die Niederlande ( als aktuell Eurpoas Titelträger ) sind Hausnummern, die auch bereits bewiesen haben richtig gut kciken zu können.

    Von Geburt her Bremer Hanseat, mit Herz und Seele Dortmunder Borusse

  • Jawoll, auch, dank VB!


    Puuhhh, der "Knie-Tritt" sah schon fies aus :( - voll durchgezogen.

    Kicker-Quelle (Avatar): http:\\www-kicker-de\news\fussball\chleague\startseite\595690\artikel_grenzgaenger-in-schwarz-gelb-rot-html

  • Klar, aber ich hatte mir einen besseren Auftritt der deutschen Elf gewünscht.

    Jeder Mensch mit einer neuen Idee ist ein Spinner, bis die Idee Erfolg hat.
    ---- Mark Twain ----

  • Klar, aber ich hatte mir einen besseren Auftritt der deutschen Elf gewünscht.

    Die Physis der Nigerianerinnen, eigentlich aller afrikanischer Top-Teams, sollte man dabei nie unterschätzen.

    Die parken eben keinen Bus vorm Tor, die sprinten dir die Bälle einfach vom Fuß und auch dabei kannst du dein Spiel kaum "ordentlich" gestalten.

    Also, würde ich für mich jetzt so sehen (wollen)...

    Kicker-Quelle (Avatar): http:\\www-kicker-de\news\fussball\chleague\startseite\595690\artikel_grenzgaenger-in-schwarz-gelb-rot-html

  • Dieses AF ENG vs CMR gerade hat'n bissken wat von … wie soll man das nennen? Inflationärer VAR-Einsatz, Jeder Abseitspfiff - auch ohne VAR - gefühlte Minute nach der Szene … Klar sind die Engländerinnen überlegen, aber - fühlt sich irgendwie komisch an. Und schon wieder: niemand, außer Herrn Dankert hat etwas zu reklamieren gehabt. Ging ja auch so aus. Gibt's da Einsatzgreifprämien?


    Edith:

    Kuckt einer von unseren Schiris und mag was sagen?

  • Hab es nicht gesehen. Der VAR bei der Frauen-WM ist aber generell eher zum Abgewöhnen. Aktuell wird alles exktrem kleinlich überprüft. Ich hoffe nicht, dass sich diese Linie in den normalen Alltag überträgt. Ansonsten stehe ich dem VAR auch demnächst negativ gegenüber. Alleine der Zirkus beim Elfmeter. Die Neuregelung sollte mehr Spielraum geben aber er wird jetzt so kleinlich geprüft, dass es zu einer Verschärfung wurde.

    Jeder Mensch mit einer neuen Idee ist ein Spinner, bis die Idee Erfolg hat.
    ---- Mark Twain ----

  • Der VAR bei der Frauen-WM ist aber generell eher zum Abgewöhnen. Aktuell wird alles exktrem kleinlich überprüft. Ich hoffe nicht, dass sich diese Linie in den normalen Alltag überträgt.

    Da sachsse watt, Stefan. Könnte es sein, dass es besser wäre, diese "Ich, ich, ich, Herr Lehrer! Typen" nich' mal zu ignorieren? Die haben doch wirklich noch keinem Kollektiv weiter geholfen. Sogar unabhängig davon, ob sie es (- vielleicht -?) wollten.

    Alleine der Zirkus beim Elfmeter. Die Neuregelung sollte mehr Spielraum geben aber er wird jetzt so kleinlich geprüft, dass es zu einer Verschärfung wurde.

    Wäre das Gegenteil seines Zwecks. X/

  • Dieses AF ENG vs CMR gerade hat'n bissken wat von … wie soll man das nennen? Inflationärer VAR-Einsatz, Jeder Abseitspfiff - auch ohne VAR - gefühlte Minute nach der Szene … Klar sind die Engländerinnen überlegen, aber - fühlt sich irgendwie komisch an. Und schon wieder: niemand, außer Herrn Dankert hat etwas zu reklamieren gehabt. Ging ja auch so aus. Gibt's da Einsatzgreifprämien?


    Edith:

    Kuckt einer von unseren Schiris und mag was sagen?

    Ich sag grundsätzlich nix zu Kollegen, auch wenn sie noch so panne sind.

    Sekunde... * grübel *


    Nein, im Ernst. Ich finde die machen nen guten Job da in Frankreich.

    Der Einsatz des VAR wird aber ne bissel übertrieben.

    A.b.e.r. - wenn die Vorgabe ist, alles zu überprüfen, was willste da machen? Kannst dich ja nicht drüber stellen und einfach nur dein Ding durchziehen.

    Von Geburt her Bremer Hanseat, mit Herz und Seele Dortmunder Borusse

  • Schweden wird brutal für unsere Mädels. Na mal schaun.


    Aber: ein Hoch auf den VAR im Spiel Schweden gegen Canada.

    Pass in den Sechzehner, Pass quer rüber, Verteidiger grätscht von hinten und trifft den Ball nicht - Elfmeter. Völlig korrekt... Wäre da nicht die Abseitsstellung aus der Entstehung mit dem Pass in den Sechzehner.

    Pluspunkt 1 - hat Canada am Leben erhalten.

    Pluspunkt 2 - Gerechtigkeit und Sinnhaftigkeit des VAR bewiesen.

    Von Geburt her Bremer Hanseat, mit Herz und Seele Dortmunder Borusse

  • Schweden weiter, Deutschland verdient raus. Schade, dass sie damit auch nicht bei Olympia dabei sind.

    Jeder Mensch mit einer neuen Idee ist ein Spinner, bis die Idee Erfolg hat.
    ---- Mark Twain ----