Frauen-Nationalmannschaft

  • Ja, die Isländerinnen sind jetzt eigentlich auch keine Übermannschaft.. und gewinnen in Deutschland mit 3:2.. das war auch so eine Blamage.


    Ich weiß nicht.. 11:0 klingt eigentlich schon Standesgemäß gegen so eine Nation wie Faröer. Vor allem im Frauenfußball. Da gibt es tatsächlich noch die "Kleinen".


    Zu Frau Jones habe ich auch alles gesagt. Von Fußball hat die sicherlich mehr Ahnung als die meisten von uns hier, aber eine gute Trainerin ist sie für mich nach Stand der Dinge nicht.

  • Zitat

    Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) hat Bundestrainerin Steffi Jones mit sofortiger Wirkung von ihren Aufgaben entbunden. Zu dieser Entscheidung kam das Präsidium im Rahmen seiner heutigen Telefonkonferenz und folgte damit der Empfehlung des Direktors Nationalmannschaften Oliver Bierhoff sowie des Sportlichen Leiters Joti Chatzialexiou. Für die beiden bevorstehenden Spiele im April gegen Tschechien und in Slowenien wird Horst Hrubesch die Mannschaft interimsweise übernehmen, Ulrike Ballweg und sein langjähriger Begleiter Thomas Nörenberg werden ihm assistieren.


    Quelle: dfb.de

  • War ja auch überfällig.


    Echt übel, wie sie diese Erfolgsmannschaft runtergewirtschaftet hat. Klar, die Serie an Europameistertiteln musste irgendwann reißen und man darf auch mal verlieren... aber das was unter Jones gezeigt wurde, hatte ja eher nur noch mit Verlieren und weniger mit Siegen zu tun.

  • Ulrike Ballweg

    Die war als Spielerin wohl nich so erfolgreich.. :whistling:

    Habe gerade eine Henne und ein Ei bei Amazon bestellt... sage euch dann Bescheid, was zuerst da war! ;)