Philipp, Maximilian

  • Hatte anfangs echt den zweiten Reus in ihm gesehen. Da lag ich aber mal total daneben. Alles gute Milli.

    Sehe ich bzgl. der Schusstechnik noch immer so. Ansonsten muss man schon Abstriche im Vgl. zu MR11 machen.


    Darüber hinaus ein feiner Kerl, von dem ich glaube, dass er ein richtiger TEAM-Player ist.


    Viel Glück, Mili :danke:

    Kicker-Quelle (Avatar): http:\\www-kicker-de\news\fussball\chleague\startseite\595690\artikel_grenzgaenger-in-schwarz-gelb-rot-html

  • Hätte ihm eher Berlin gegönnt.


    Moskau hört sich so nach Strafbank an.


    Besonders hat er mir im 1:1 gegen den Torwart gefallen und seine Tore hatten was... - leider hat es im Aufbauspiel nicht so gereicht.

    Dennoch ein guter Spieler - also viel Erfolg für ihn...

  • Stunning free kick goal by Maximilian Philipp on his debut for Dynamo Moscow. #ДинамоЛоко https://t.co/CXyBwsz1KS

    "Die Wahrheit kann ein Finger im Hals derer sein, die nicht darauf vorbereitet sind, sie zu hören"


    Dr. Sheldon Cooper/The Big Bang Theory

  • Maximilian Philipp für Dynamo Moskau heute übrigens mit Doppelpack – wie schon am letzten Wochenende gegen FK Rostow. Seine Tore sicherten Dynamo den Sieg über Lokomotive Moskau. Für ihn war der Schritt in eine neue Liga wohl genau der richtige. Mal schauen, ob er dort nun auch auf Dauer zum Torjäger mutiert. Alle vier Tore für sein Team in den letzten beiden Spielen, das ist jedenfalls eine Ansage.

  • Maximilian Philipp für Dynamo Moskau heute übrigens mit Doppelpack – wie schon am letzten Wochenende gegen FK Rostow. Seine Tore sicherten Dynamo den Sieg über Lokomotive Moskau. Für ihn war der Schritt in eine neue Liga wohl genau der richtige. Mal schauen, ob er dort nun auch auf Dauer zum Torjäger mutiert. Alle vier Tore für sein Team in den letzten beiden Spielen, das ist jedenfalls eine Ansage.

    Schlecht war der nie und ich hätte den auch nicht gehen lassen das müsste man jetzt nicht einen neuen Suchen

  • Schlecht war der nie und ich hätte den auch nicht gehen lassen das müsste man jetzt nicht einen neuen Suchen

    Das Problem war doch m. E., dass er einfach nicht zuverlässig knipste. Sollte er das jetzt können, freut mich das für ihn.

    Wir können umgekehrt nicht jedem nachweinen, der in seiner Zeit bei uns nicht "liefert".

  • Chancen sich zu zeigen, hatte er ja genug, und geknipst hat er ja regelmäßig....... leider nur in den Vorbereitungs- und Testspielen für die Saison, wenn ich mich nicht irre.


    Schade, ich hatte eigentlich das Gefühl, er würde mit seiner Art zu spielen, gut mit Reus harmonieren :(

    Donald John Trump, der Florence Foster Jenkins der Politik :)