[5] Zagadou, Dan-Axel

  • Viel wchtiger ist,daß DAZ endlich fit bleibt. Auf längere Sicht könnte er Mats beerben und Zentrum unserer zukünftigen Abwehr werden wenn sein Körper das zulässt.Der Junge kann schon was und scheint auch nicht abgehoben zu sein. Mit Rapha und Morey und der dein oder anderen SINNVOLLEN Egänzung kann ich mir das gut vorstellen.

  • Viel wchtiger ist,daß DAZ endlich fit bleibt. Auf längere Sicht könnte er Mats beerben und Zentrum unserer zukünftigen Abwehr werden wenn sein Körper das zulässt.Der Junge kann schon was und scheint auch nicht abgehoben zu sein. Mit Rapha und Morey und der dein oder anderen SINNVOLLEN Egänzung kann ich mir das gut vorstellen.

    Wenn sein Körper das zulässt. Genau da sehe ich den Haken. Zagadou fehlt uns im Durchschnitt gute einhundert Tage pro Saison. Das ist einfach zu viel, um eine Rolle als Stamm- und Führungsspieler einzunehmen. Ansonsten bin ich absolut bei dir, wäre Zagadou ein Top-Spieler für die Zukunft. Vielleicht auch mit Ginter an seiner Seite. Ich glaube nur, dass es leider nicht so kommen wird.

  • Er hat einen ungewöhnlichen Körper für einen Fussballer. Es gibt schon Gründe wieso die meist eher 10 cm kürzer gebaut sind und vermutlich auch deutlich leichter. Man wird sehen ob es gelingt ihn dahin zu bekommen dass er regelmässiger spielen kann.

    Die Grobheit besiegt jedes Argument und verscheucht allen Geist.
    -- Arthur Schopenhauer (1788 - 1860), deutscher Philosoph