FC Arsenal [Premier League]

  • Per Mertesacker hat auf der offiziellen Seite des FC Arsenal für das kommende Jahr sein Karriereende angekündigt. Diese Saison wird der Mann aus der Eistonne noch für die Gunners auflaufen, bevor er dann 2018 als Chef in die Jugendakademie der Londoner wechseln wird.

  • Per Mertesacker

    Guter Typ - immer gerade!


    Ich mag ihn, auch, wegen seines zügellosen Temperaments. :P

    Kicker-Quelle (Avatar): http:\\www-kicker-de\news\fussball\chleague\startseite\595690\artikel_grenzgaenger-in-schwarz-gelb-rot-html

  • Wäre quasi ne Garantie auf einen CL-Platz und zugleich auf keine Titel ^^ Unsere beiden französischsprachigen Superstars haben wir aber gerade abgegeben, wie er ja sehr genau weiß.

    "Muss denn so was wirklich sein? / Ist das Leben nicht viel zu schön? / Sich selber so wegzuschmeißen / und zum FC Bayern zu gehen! / Was für Eltern muss man haben, / um so verdorben zu sein, / einen Vertrag zu unterschreiben / bei diesem Scheissverein?"

  • Na Pokalsieger ist er mit Arsenal auch mehrmals geworden, sogar in den letzten Jahren als in der Liga nicht mehr soviel lief. Um mehr als einen Pokalsieg geht es gefühlt in Deutschland eh nicht mehr, für keines der 17 Teams.


    Aber ich denke Arsene wäre gar keine so schlechte Wahl, weil eigentlich fing die ganze Misere bei Arsenal auch erst an, als da jeder um einen herum extrem viel Geld investiert hat und auch Arsene von den Anhängerschaft zu solchen Ausgaben mehr oder weniger gezwungen wurde. Hier wird noch in einem vernünftigeren Maß investiert, was ihm vielleicht sogar tatsächlich mehr liegt.

  • Hier wird noch in einem vernünftigeren Maß investiert, was ihm vielleicht sogar tatsächlich mehr liegt.

    Und genau DAS sehe ich als Chance, gerade bei unseren vielen (europ. Top-)Talenten, die er mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit prima integrieren könnte. Das traue ich ihm tatsächlich (noch immer) zu.


    Davon ab finde ich ihn als Persönlichkeit ganz stark!

    Kicker-Quelle (Avatar): http:\\www-kicker-de\news\fussball\chleague\startseite\595690\artikel_grenzgaenger-in-schwarz-gelb-rot-html

  • Bezüglich Arsenal gibt es bereits Gerüchte um die Wenger-Nachfolge. Hier mal die Namen, die bisher so auftauchten:

    • Patrick Vieira (New York City FC)
    • Luis Enrique
    • Carlo Ancelotti
    • Massimiliano Allegri (Juventus)
    • Leonardo Jardim (Monaco)
    • Brendan Rodgers (Celtic)
  • Und, man glaubt es kaum, hartnäckig hält sich das Gerücht um TT, da bei PSG (Besitzer <> Sportdirektor) das Thema noch nicht "durch" sei - ich glaube, kicker.de schreibt das.

    Kicker-Quelle (Avatar): http:\\www-kicker-de\news\fussball\chleague\startseite\595690\artikel_grenzgaenger-in-schwarz-gelb-rot-html

  • Bei Tuchel habe ich das Gefühl, der könnte im Sommer auch in Leipzig aufschlagen. Der Stuhl von Hasenhüttl wackelt – und Rangnick und Tuchel könnten sich verstehen. Bei Arsenal denke ich, wird man eher auf große Namen à la Enrique oder Ancelotti setzen.

  • Ich glaube auch nicht, dass TT in London anfängt, aber wenn, dann wäre das ja mal die Wende des Jahres, nachdem gefühlt 99% seinen Wechsel zu PSG als fix ansahen.

    Kicker-Quelle (Avatar): http:\\www-kicker-de\news\fussball\chleague\startseite\595690\artikel_grenzgaenger-in-schwarz-gelb-rot-html