Götze, Mario

  • So wie Barca zuletzt aussah, könnte das funzen. Als Neuaufbau - nur vielleicht.


    Wo is' denn Messi dann?

    Das steht ja noch nicht fest. Laut Koeman beschäftigt sich Messi aber durchaus mit einem Abgang. Ob der aber wirklich passiert, kann man natürlich nicht sagen.

  • https://www.ruhrnachrichten.de…nierte-ziele-1556516.html


    Die Überschrift (bereuen) ist eine Interpretation der RN, das hat er selbst nicht so gesagt. Dennoch ist es ein fragwürdiges Interview, wo ich nicht weiß, ob das jetzt Realitätsverlust oder ambitioniert und ehrgeizig ist, wenn Mario die CL gewinnen möchte.

    "Der Béla Réthy, der hat noch nie das gleiche Spiel wie ich gesehen. (Rolf Miller)


    "Ich glaube nicht, dass die Angst vorm Verlieren dich eher zum Sieger macht, als die Lust aufs Gewinnen." (Jürgen Klopp)

  • Die CL gewinnen möchten viele. Für Götze wird das ein Traum bleiben. Hat er eigentlich schon irgendwo unterschrieben? Bin bei der Personalie nicht auf dem laufenden.

    There's a Rainbow at the End of Every Storm

    (Marty Stuart and His Fabulous Superlatives - Soul's Chapel)

  • Die CL gewinnen möchten viele. Für Götze wird das ein Traum bleiben. Hat er eigentlich schon irgendwo unterschrieben? Bin bei der Personalie nicht auf dem laufenden.

    Götze ist nach wie vor auf der Suche nach einem neuen Verein. In den Gerüchten ist aber auch der MLS-Klub Inter Miami, damit würde er sich von seinem Champions-League-Traum aber verabschieden. Die sonst noch gehandelten Monaco und West Ham United hätten zwar theoretisch die Möglichkeit, in der Königsklasse mitzuspielen, sind nun aber auch nicht Vereine, mit denen man diesen Wettbewerb gewinnt. Ich sehe für Götze aktuell auch nur sehr geringe Chancen, den Henkelpott noch zu gewinnen. Er könnte höchstens als Ersatzspieler zu einem europäischen Top-Klub wechseln. Aber ich halte es für fraglich, dass er ausgerechnet das möchte.

  • Wenn er schlau ist, wechselt er zu einem Team wo er Spielpraxis sammeln kann und so zur alten Form finden kann. Danach sollte er weiterschauen, ob es für einen Top-Klub und somit harter Konkurrenz reicht. Er konnte sich beim BVB nicht durchsetzen und dann nun zurück zu den Bayern oder vllt zu Barca? Sorry das würde einfach keinen Sinn ergeben.


    Warum habe ich gerade die beiden Vereine genannt? Barca war schon vor längerer Zeit ein Gerücht und Bayern hatte ich heute etwas gelesen.


    So ein Team wie Leverkusen und Hertha wären in meinen Augen genau das richtige. Wenn er zur alten Stärke und somit Form zurückfindet, dann sind ihm alle Türen wieder geöffnet und dann kann er nach einem, nach zwei/drei Jahren immernoch zu einem Top-Klub wechseln und versuchen sich dort durchzusetzen.


    Das Götze es drauf hat wissen alle, nur war er nie so wirklich 100% fit bzw in Form und sowas kommt nur vom regelmäßigen durchspielen. Im Ausland fände ich Monaco gar nicht so verkehrt. Auch Valencia/Sevilla hatte ich mal gelesen. Das wäre auch sinnvoll. Ebenso Inter oder AC Mailand. Aber alles was darüber herumschwirrt, sollte er die Finger lassen, insbesondere England. Der Spielstil taugt nix für Götze.


    Das ist meine persönliche Meinung in der Cause ... Mario Götze

  • M.G. hat 2013 den Faden verloren...unabhängig von irgendwas...z. B. schwarzgelbe Fanbrille...nein...einfach den Faden verloren...heute ist er 28...ablösefrei...vereinslos...natürlich müsste er das nicht sein...es gäbe sicher genug Interesse...aber da möchte jemand dann doch die CL gewinnen...nun, bei einem Verein wie dem BVB, der jetzt nicht automatisch zum engsten Titelfavoritenkreis zählt, keine Vertragsverlängerung bekommen...wo geht da die gedankliche Reise hin...und was ist da noch vernünftig...in meinen Augen ein, immer noch gehypter Superstar, der den Schlüssel zum Waffenschrank verlegt hat...und wo ich gerade Schlüssel schreibe...da gibt es die schöne Geschichte von Paul Watzlawick, Gott hab ihn selig, die da ging....ein Betrunkener sucht seinen Schlüssel nachts unter einer Laterne...da kommt ein Passant hinzu und fragt den Betrunkenen, ob er denn seinen Schlüssel hier verloren habe...und der Betrunkene sagt:...nein, da vorne vor meiner Haustür...aber hier ist das Licht besser............alles Gute Mario

    "Wenn man einem Menschen trauen kann, erübrigt sich ein Vertrag. Wenn man ihm nicht trauen kann, ist ein Vertrag nutzlos."
    John Paul Getty

    :S







  • keine Vertragsverlängerung bekommen

    Er hat aber eine Vertragsverlängerung angeboten bekommen. Er hat bei uns nur sportlich keine so große Rolle mehr gespielt, deshalb hat er die nicht angenommen und erst einmal geguckt, wie die vergangene Saison bei der Konkurrenzsituation für ihn lief. Die hatte sich im Sommer 2019 ja schon verschärft durch die Neuzugänge. Hätte er angenommen, dann würde er jetzt wahrscheinlich bei uns weiter auf der Bank versauern. Das wäre weder im Interesse des BVB, noch im Interesse von Götze.


    Da braucht man ihm jetzt keinen Strick draus zu drehen, dass er hier so schlecht war, dass wir ihn unbedingt loswerden wollten. Das stimmt nicht.

    Jeder Mensch mit einer neuen Idee ist ein Spinner, bis die Idee Erfolg hat.
    ---- Mark Twain ----

  • Da braucht man ihm jetzt keinen Strick draus zu drehen, dass er hier so schlecht war, dass wir ihn unbedingt loswerden wollten. Das stimmt nicht.

    sollte das die Quintessenz aus meinem Beitrag gewesen sein, dann habe ich mich wohl undeutlich ausgedrückt...


    es gab eine Zeit vor dem Wechsel und eine danach...die Zeit danach ist durch ein Tor in Brasilien vollkommen verklärt...diese Konstellation des Weltmeistermachers + Jahrhunderttalent hat dem nicht mehr ganz talentierten und mittlerweile im letzten Drittel seiner Karriere befindlichen Vereinslosen und seiner unmittelbaren sozialen Umwelt die Sicht auf die Realitäten getrübt...darüber hinaus fühle ich mich nicht berechtigt, in dieser Kausa irgendeinen Strick zu drehen...das versuche ich schon grundsätzlich nicht...aber die Tragik dieser Karriere ist nahezu greifbar.

    "Wenn man einem Menschen trauen kann, erübrigt sich ein Vertrag. Wenn man ihm nicht trauen kann, ist ein Vertrag nutzlos."
    John Paul Getty

    :S







  • sollte das die Quintessenz aus meinem Beitrag gewesen sein, dann habe ich mich wohl undeutlich ausgedrückt...

    Ein Teil deines Beitrages ließ die Situation düsterer für Mario erscheinen, als sie letztendlich war.

    Jeder Mensch mit einer neuen Idee ist ein Spinner, bis die Idee Erfolg hat.
    ---- Mark Twain ----

  • Bereuen tut er es zwar nicht, sieht es aber als sportlich gesehen falsche Entscheidung.

    Bei Buyern auf der Bank haette er die CL gewonnen.