CL - Auslosung

  • Habe mal einen Blick in die Töpfe geworfen.
    Also ich wünsche mir:


    Barcelona, weil ich mal sehen möchte, wie wir uns gegen die schlagen.


    Brügge, weil eine traumhafte Stadt und sowas wie zweite Heimat.


    Celtic, muss man glaube ich nicht viele Worte drüber verlieren.

  • Wie seit Jahren, ich hätt gerne mal Barcelona. Natürlich mit das schwerste Los, aber ich würd einfach gern mal sehen wie wir uns gegen die schlagen. Der Rest der Gruppe dürfte dann aber ruhig etwas leichter sein ;-)

  • Ich will auch endlich mal Barcelona als Gegner. All die Jahre und noch nicht einmal auf sie getroffen. Das muss sich endlich ändern. Ansonsten bitte die Gruppe so schwer wie nur irgendwie möglich.


    Auslosung ist heute um 18 Uhr.

  • ich nehme Barca gern auch erst im Finale :D

    Im Nachhinein haben es immer alle vorher gewusst.


    "Ich glaube nicht, dass die Angst vorm Verlieren dich eher zum Sieger macht, als die Lust aufs Gewinnen." (Jürgen Klopp)

  • Gegen Barca hätte ich ehrlich gesagt in den Klopp Jahren sehr interessant gefunden, weil das etwas gegensätzliches Spieltaktik gewesen wäre.
    Unter Tuchel wären die Spiele für mich aber eher so wie gegen Bayern...


    Da bleib ich lieber bei Real Madrid :). Fänd ich von der aktuellen Spielphilosophie beider Teams auch interessanter.


    Dazu noch Reals Angstgegner Olympique Lyon und FC Kopenhagen :).

  • Barcelona hätte was,gerade auch in sportlicher Hinsicht - aber noch weit mehr hätte Celtic! :thumbup:


    Aber am Ende ist es eh egal denn Karten kriegt man ja sowieso keine. :thumbdown:
    Wenn ich nur eine Minute länger darüber nachdenke ist sofort der Herzkaschper da,von daher lassen wir das Thema lieber.


    In ein paar Stunden sind wir schlauer,genommen werden muss eh was kommt. Die KO-Runde sollte bei konzentrierter Herangehensweise machbar sein.



    "Das Durchschnittliche gibt der Welt ihren Bestand,das Außergewöhnliche jedoch ihren Wert!"


    Oscar Wilde

  • Hier das CL-Trikot für unsere Saison:


    Sieht zwar eher aus wie ein Trainings-Shirt, aber wenigstens ist es schöner als unser Heimtrikot. Da frage ich mich auch noch immer, wie man dieses Trikot zum schönsten der Bundesliga küren konnte. Also da finde ich das neue Heimtrikot von Ingolstadt oder auch der Lilien deutlich schöner. Aber gut. Immerhin unser neues Auswärtstrikot hat Style, auch wenn es wahrscheinlich wieder kaum bis überhaupt nicht zum Einsatz kommen wird.

  • Gute Frage!!! Wer trifft eigentlich die Entscheidung für unsere BL-Heimtrikots??? Wir kriegen da wohl keine Antwort. Nur eins ist sicher. Jemand, der null Geschmack hat. Und das seit Jahren. Meine Meinung. Die CL-Trikots haben in der Regel deutlich mehr Klasse.

  • Die Entscheidung trifft Puma zusammen mit den BVB Verantwortlichen bzw. denjenigen, die beim BVB dafür zuständig sind.


    Trikots sind halt Geschmackssache. Mir hat in den letzten Jahren nur eines nicht gefallen und das war das Schrankentrikot. Den Rest fand ich wirklich sehr gut. Meine liebe Frau liebt das Heimtrikot der diese Saison.

  • Mein Lieblingstrikot war dieses hier:


    War auch wohl die geilste Zeit damit :)


    Back to topic:


    Mir ist es eigentlich egel, wem wir kriegen, wir müssen sowieso jeden schlagen, um weiter zu kommen ;) Barca hätt ich auch gern in der Kloppschen Ära genommen, jetzt nicht unbedingt. Legia wäre cool, damit wir die abschießen können, da hätten wir auch 6 Punkte vorprogrammiert, die Stimmung in deren Stadion ist mehr Wert, als das ganze Team ;) Als dritten würd ich gern Leicester nehmen, damit wir sehen können, was der englische Meister Wert ist ;)

  • genommen werden muss eh was kommt. Die KO-Runde sollte bei konzentrierter Herangehensweise machbar sein.


    Korrekt, Micha. Alle aus Topf 3 und 4 halte ich für schlagbar, wenn wirs konzentriert angehen lassen. Zu mindestens EINEM Heimspiel will ich wieder vor Ort sein; hat bisher bei CL und EL hingehauen. Hätte gern Leicester, Brügge und Celtic..... :D

    Die Geschichte lehrt die Menschheit, daß die Geschichte der Menschheit nichts lehrt. (Mahatma Gandhi)