Serie A [Italien]

  • Information

    Hier ist Platz für sämtliche Beiträge über den italienischen Fußball. Zusätzlich hat Juventus einen eigenen Thread, der gerne genutzt werden darf, wenn es um den italienischen Rekordmeister geht.


    Vereine 2019/20

    Juventus Turin

    SSC Neapel
    Atalanta Bergamo
    Inter Mailand
    AC Mailand

    AS Rom

    FC Turin

    Lazio Rom

    Sampdoria Genua

    FC Bologna

    US Sassuolo

    Udinese Calcio

    SPAL Ferrara

    Parma Calcio

    Cagliari Calcio

    AC Florenz

    FC Genua

    Brescia Calcio

    Hellas Verona

    US Lecce

  • Wenn er beim Medizincheck ist dann sollte es so gut wie amtlich sein.


    Na dann "maat et joot"!!!!!! Alles Gute Poldi in Italien!! :thumbup:



    "Das Durchschnittliche gibt der Welt ihren Bestand,das Außergewöhnliche jedoch ihren Wert!"


    Oscar Wilde

  • Bei den RTL-Nachrichten hamse gesagt, dass er ausgeliehen wird bis zu Saisonende (Leihgebühr bei 2 Millionen Euro) und das Mailand ihn im Sommer für ca. 6,5 Millionen Euro kaufen kann.

  • Wenn er beim Medizincheck ist dann sollte es so gut wie amtlich sein.


    Na dann "maat et joot"!!!!!! Alles Gute Poldi in Italien!! :thumbup:


    Scheint mir auch ziemlich amtlich auszuschauen...dann wünsch ich ihm auch viel Glück in Italien...

  • 'prinz päng' bei internazionale milano! du traust dich was, poldi! buona fortuna!

    There's a Rainbow at the End of Every Storm

    (Marty Stuart and His Fabulous Superlatives - Soul's Chapel)

  • Poldi ist um die 30 Jahre. M.E. hätte er wieder zum FC Kölle zurück gehen und dort seine Karriere langsam ausklingen lassen sollen. Ich mag Poldi sehr, aber als Fußballer "funktioniert" er anscheinend nur über einen längeren Zeitraum in Köln.

    Meine Liebe - mein Verein

  • Poldi ist 29. Stimmt, dass er bisher vor allem in Köln funktioniert hat. Aber hat auch in seiner Zeit bei Bayern und Arsenal ordentlich Fußball gespielt, nur bei Wenger hätte zuletzt eher der PLatzwart gespielt als Poldi! Ich finde es gut, dass er es nochmal probiert! Italien ist ein tolles Land. Wenn er in Mailand spielt, bekommt er bestimmt ein schönes Häuschen am Comer See und die Liga ist nicht mehr soooooooooooooooooo stark wie auch schon... das könnte doch was werden. Die Karriere ausklingen lassen in Köln kann Poldi doch auch noch in 4 Jahren mit 33! ;)

    Hab' Dank für das Achtel Lorbeerblatt... :)

  • Ja, das stimmt auch wieder Marcus. Ich finde es nur sehr schade, dass Poldi "gefühlt" aus jedem Abenteuer außerhalb Kölns als "gescheitert" hervorgeht. Ich würde ihm einfach wünschen, dass er noch einmal durchstartet und da vermute ich, dass er am ehesten in Köln glücklich würde. Mir ging es nur um ein gutes Gefühl für Poldi. Für mich bleibt er der Kevin von Kölle.

    Meine Liebe - mein Verein

  • Poldi ist 29. Stimmt, dass er bisher vor allem in Köln funktioniert hat. Aber hat auch in seiner Zeit bei Bayern und Arsenal ordentlich Fußball gespielt, nur bei Wenger hätte zuletzt eher der PLatzwart gespielt als Poldi! Ich finde es gut, dass er es nochmal probiert! Italien ist ein tolles Land. Wenn er in Mailand spielt, bekommt er bestimmt ein schönes Häuschen am Comer See und die Liga ist nicht mehr soooooooooooooooooo stark wie auch schon... das könnte doch was werden. Die Karriere ausklingen lassen in Köln kann Poldi doch auch noch in 4 Jahren mit 33! ;)


    Sehe ich genauso. 29 ist noch nicht zu alt, um noch mal in der verstaubten, aber dennoch attraktiven (Stadien, Klubs, Land) italienischen Liga für viel Geld zu kicken. Wenn Pirlo, der schon vor 3 Jahren als Opa galt, dort noch zu den besten Spielern gehört, dürfte für Poldi einiges gehen. Er hat bei Arsenal mE absolut nicht enttäuscht, aber zwischen Wenger und ihm gabs offenbar ein Problem. Die Rückkehr nach Köln wirds vermutlich trotzdem in ein paar Jahren geben. Ich vermute, dass ein heutiger Wechsel zu Kölle gar nicht im Raum stand, weil man sich das am Rhein finanziell nicht hätte leisten können.

    "Muss denn so was wirklich sein? / Ist das Leben nicht viel zu schön? / Sich selber so wegzuschmeißen / und zum FC Bayern zu gehen! / Was für Eltern muss man haben, / um so verdorben zu sein, / einen Vertrag zu unterschreiben / bei diesem Scheissverein?"

  • Jaaa das ist echt schade. aber genau deshalb finde ich es gut, dass er es nochmal probiert. Und Mailand könnte echt passen. Die Italienier könnten Poldis offene Art sehr mögen, zudem hat er ja bewiesen, dass er Sprachen sehr schnell lernt, was für die Italiener sehr wichig ist! Und das etwas (!) gesunkene technische Niveau in Italien könnte echt passen. Kevin und Poldi... nicht wirklich vergleichbar.... denn wenn Kevin so irgendwie ähnlich wäre wie Poldi, dann müsste Kevin schon lange in :happy: München spielen :happy: ( .... ok der war nicht ganz ernst, aber er lag einfach so da!). Ich weiß was Du meinst!

    Hab' Dank für das Achtel Lorbeerblatt... :)

  • zudem hat er ja bewiesen, dass er Sprachen sehr schnell lernt


    Wie das? Ist mir entgangen. Ich habe eher von liebevollem Spott der Engländer über Poldis Sprach"kenntnisse" gehört ...

    "Muss denn so was wirklich sein? / Ist das Leben nicht viel zu schön? / Sich selber so wegzuschmeißen / und zum FC Bayern zu gehen! / Was für Eltern muss man haben, / um so verdorben zu sein, / einen Vertrag zu unterschreiben / bei diesem Scheissverein?"

  • Achso, dass es zwischen Poldi und Wenger "gescheppert" hat, habe ich nicht mitbekommen. Dann ist er deshalb wahrscheinlich "aussortiert" worden.


    Ich wünsche ihm auf jeden Fall viel Glück in Italien. Wobei Poldi für mich immer sehr gut als Spielertyp in die PL gepasst hat (im Gegensatz z.B. zu Reus, den ich mir eher in Spanien als in der PL vorstellen könnte).

    Meine Liebe - mein Verein