Transfergerüchte über BVB-Spieler

  • und wirklich überraschend kommt das ja nun nicht...man hatte 2 Jahre Zeit, sich auf dieses Szenario einzugrooven...wir werden auch künftig sehr gute Jungtransfers realisieren...Talente, die uns dann 1 - 2 Jährchen begeistern

    "Wenn man einem Menschen trauen kann, erübrigt sich ein Vertrag. Wenn man ihm nicht trauen kann, ist ein Vertrag nutzlos."
    John Paul Getty

    :S







  • Aber Hakimi war ein absoluter Glückstreffer.

    Ich glaube nicht, dass es da so schnell einen 1:1-Ersatz gibt.

    Dann kam der Zeitpunkt, als mir klar wurde, dass der Schlumpf, der alles und jeden hasst, der einzige Normale ist.

    Und nicht diese anderen manisch-gutgelaunten Psychopathen.

  • Na ja, aber "wenn" man chronologisch vorgeht...

    Wir hatten 95 / 96 eine Mannschaft aus gestandenen Profi`s ( Möller, Sammer, Klos, Cesar, Reuter, Kohler, Freund ) und jungen Wilden ( Ricken, But, Tanko ) und haben die Liga gut schwindelig gespielt mit einem Trainer, der mit den Spielern umgehen konnte.

    Wir hatten 2002 ebenfalls gestandene Profis ( Lehmann, Dede, Heinrich, Kohler, Rosicky, Amoroso ) und junge Wilde ( Kehl, Ewerton, Metzelder ) und einen Trainer, der mit allen konnte und alles abverlangt hat.

    Der Meisterkader 2011 und 2012 war ein eingespielter Haufen aus Weidenfeller, Hummels und Subotic, Großkreutz und Schmelzer, Kehl, Sahin, Barrios und in Ansätzen schon Lewandowski, Götze, Kagawa und Co.) und einem Trainer der... naja. Vater, Mentor, Motivator, Schutzschild Ikone und was weiß ich war und ist.


    Aktuell.... man man man. Haben wir... ja.

    Richtig geile Talente die mehr oder weniger zum Zug kommen. Sancho, Morey, Unbehaun, Zagadou, Hakimi, Balerdi, Bruun Larsen, Raschl und Spieler die können, aber nicht wollen wie Reus, götze, Dahoud, Brandt, Akanji, Schulz und ein paar "alte" die den Laden nicht zusammenschweißen können wir Bürki, Hummels Schmelzer Witsel. Und einen Trainer der daraus keine Manschaft formt oder formen kann.



    Es ist Jacke wie Hose, völlig egal wen wir verkaufen, wen wir kaufen, wenn der, der daraus eine Truppe formen soll auf Schwiegervater und lieb und nett macht. Da kannst du auch Mandzukic und Can holen - die haben in 2, 3 Spielen ihren Fussball verlernt oder sitzen auf der Bank.

    Da kannst du auch Piatek holen. Der rennt ein paar mal wild nach links und nach rechts, trifft ein paar mal und nach 4,5 Spielen hat der verlernt was er machen soll.

    Da versuche ich doch lieber Ibrahimovic und Ronaldo zu holen, die beiden stehen dann auf dem oder neben dem Platz und nicken Favre zu, gehen auf den Platz und verkünden: "so, ihr 8, hinten auf die Linie, du und ich, wir machen die jetzt fertig. Lobhuldigungen und Preisungen nach dem Spiel."



    In dem Team steckt soviel Potential auf allen Positionen.

    Wir können nicht immer nur junge Profis holen und heranführen wollen, wenn wir sie nicht spielen lassen.

    Aktuell haben wir in der ersten Mannschaft ein Team, das hat einen Durchschnitt von 20 Jahren und müsste im Mittelfeld der Liga spielen, wenn nicht sogar kratzen an den UEFA Plätzen.

    Unbehaun im Tor, Balerdi, Hakimi, Morey und Zagdou in der Verteidigung, Dahoud und Weigel davor, Raschl, Sancho und Guerreiro davor und im Sturm Brandt oder Bruun Larsen.


    Ganz ehrlich - wenn ich gegen das Team spielen müsste überlegen doch 10 von 17 Teams aus der Buli: "wie verhindere ich, das die junge wilde Truppen den meinen keine Knoten in die Beine spielt und wie verhindere ich, das ich keine Packung bekomme???"


    Will sagen: Junge Spieler haben wir genug. Wir haben sogar genug Spieler die erfahrener sind und noch nicht 30 sind.

    Der Kader, so wie er steht sollte eigentlich ausreichen um Angst und Schrecken zu verbeiten.

    Eigentlich...

    Von Geburt her Bremer Hanseat, mit Herz und Seele Dortmunder Borusse

  • Schwarzgelbeseele Da hast du ja mal einen rausgehauen. Den geschichtsträchtigen Teil kann man unterschreiben. Was sich dem anschließt ist (leider) immer noch reine Hypothese. Sicherlich sind bei den aufgezählten Talenten einige dabei, die den Hype an guten Tagen rechtfertigen. Diese sind dann aber auch schneller Geschichte, als der kontinuierlichen Entwicklung des Vereins gut tut. Immer wieder in den Raum zu stellen, "wenn man sie nur ließe", hat sich leider bis auf minimale Momente, von mir aus "Halbzeiten", als wenig belastbar erwiesen. Dies alles dem "Schwiegervater" zuzuschreiben, führt zumindest an meiner Erkenntnis vorbei, daß der aktuelle Kader in Teilen überschätzt wird, und insgesamt nicht miteinander harmoniert. Das ist meine Interpretation, die sich aus dem bisherigen Saisonverlauf speist. Die Hoffnung stirbt bekanntlich zuletzt. Hoffentlich nicht schon (wieder) gegen die Fortuna. Ich mag deine Beiträge, deshalb ist das hier keinesfalls persönlich zu nehmen!

    'you do not know what wars are going on down there where the spirit meets the bone'
    (miller williams)




  • Ich will jetzt keinem die Laune verderben, aber zum Thema: Hakimi und Sancho im Sommer weg, hab ich gerade einen Beitrag im Block 5 gelesen, sinngemäß: " Alles egal, im Sommer endet Schürrles Leihe und er kommt zurück, merken sie sich diesen Namen" :huh:


    Hatte ich restlos verdrängt, die Tatsache.

    Donald John Trump, der Florence Foster Jenkins der Politik :)

  • Ich will jetzt keinem die Laune verderben, aber zum Thema: Hakimi und Sancho im Sommer weg, hab ich gerade einen Beitrag im Block 5 gelesen, sinngemäß: " Alles egal, im Sommer endet Schürrles Leihe und er kommt zurück, merken sie sich diesen Namen" :huh:


    Hatte ich restlos verdrängt, die Tatsache.

    Naja, es ist ein bisschen unfair, auch jetzt noch auf Schü rumzuhacken. Was hat der euch getan? Sämtliche Freundinnen ausgespannt oder die Süßigkeiten alleine gegessen???


    Vielleicht haben wir dann einen neuen Trainer, und er zeigt wieder was. Mal ohne Verletzungspech!

  • Naja, es ist ein bisschen unfair, auch jetzt noch auf Schü rumzuhacken. Was hat der euch getan? Sämtliche Freundinnen ausgespannt oder die Süßigkeiten alleine gegessen???


    Vielleicht haben wir dann einen neuen Trainer, und er zeigt wieder was. Mal ohne Verletzungspech!

    Jetzt weiß ich wo die sind.... :cursing:

    (also die Süßigkeiten...)

    Von Geburt her Bremer Hanseat, mit Herz und Seele Dortmunder Borusse

  • "Ungeachtet aller exklusiven Spekulationen, die sich um nahezu alle europäischen Großklubs ranken, und ungeachtet jener Expertenmeinungen, die zu einem sofortigen Verkauf raten, liegt die Wahrscheinlichkeit eines Winterwechsels (von #Sancho) bei null Prozent." [kicker] @BVB

    "Die Wahrheit kann ein Finger im Hals derer sein, die nicht darauf vorbereitet sind, sie zu hören"


    Dr. Sheldon Cooper/The Big Bang Theory

  • "Ungeachtet aller exklusiven Spekulationen, die sich um nahezu alle europäischen Großklubs ranken, und ungeachtet jener Expertenmeinungen, die zu einem sofortigen Verkauf raten, liegt die Wahrscheinlichkeit eines Winterwechsels (von #Sancho) bei null Prozent." [kicker] @BVB

    Schreibt der Kicker auch warum die Wahrscheinlichkeit bei null Prozent liegen soll ?

  • Innerhalb des Vereins war es wahrscheinlich NIE ein Thema, Sancho im Winter abzugeben.. :D

    Habe gerade eine Henne und ein Ei bei Amazon bestellt... sage euch dann Bescheid, was zuerst da war! ;)