Transfergerüchte über BVB-Spieler

  • Hofmann kommt zu 100% zurück
    Leitner kommt offiziell auch zu 100% zurück(ob er bleiben wird .... werden wir sehen)
    Bittencourt hat BVB eine Rückkaufoption und ich sehe es auch nicht das die gezogen wird
    Duksch weiss ich gerade nicht ob er für ein oder zwei Jahre ausgeliehen wurde an Paderborn


    nun zu Reus .... falls er geht ... dann zu ManU(sein traumziel) oder Real Madrid(weil Ronaldo nun schlussendlich zurück nach ManU gehen wird)
    so falls Reus geht sollte man echt versuchen einen Tauschhandel mit Real einzufädeln! Reus für Isco + X .... denn es ist sicher das die Vereine was abdrücken müssen wenn sie ihn haben wollen, trotz seiner Ausstiegsklausel! da wir alle wissen das nen paar interessiert sind!


    falls Reus nicht weg will und mehr Verstärkerungen fordert(was ich schon verstehen kann, da er auch Titel gewinnen will), dann sollte BVB auf jedenfall das Geld auf den Tisch für Isco schmettern! Isco kann als 6er(die 8er Position), Flügel und 10er spielen! Damit kann man mehrere potenzielle Ausfälle kompensieren und es passt eher! Großkreutz kann dann zu 100% als Aussenverteidiger geplant werden und damit hätten wir Pichu und Großkreutz auf Rechts, sowie Schmelle und Durm für Links!


    für die Offensive Kreativreihe hätten wir dann eine menge Auswahl: Isco, Reus, Hofmann, Aubameyang, Kuba, Micki, Ji, Kagawa und Jojic! damit hätte man 9 Spieler zur Rotation, dazu genug Ersatz wenn sich wieder 3+ verletzen und eine geniale interne Wettkampfsituation!


    Stürmer einsetzbar wären: Reus, Aubameyang, Ji, Ramos und HAUS! damit wäre auch im Angriff genug Rotationsspielraum und damit ersatz für potenzielle verletzte + kampf um 1-2 Positionen(kommt drauf an welches system)


    6er/8er verlieren wir Kehl aber hätten genug auswahl: Hummels, Ginter, Bender, Jojic, Isco, Leitner(?), Sahin und Gündogan


    IV: Ginter, Hummels, Sokratis und Subotic (da hoffe ich persönlich noch auf eine Leistungsexplosion vom Sarr als 5. alternative)


    AV: wie schon weiter oben erklärt ... für rechts, Pichu und Großkreutz und für links, Schmelle und Durm


    selbst wenn wir da nun den Isco rausnehmen würden aus dieser Übersicht ist es, wenn alle fit ein breiter Kader, aber Klasse sollte man ... wenn möglich immer dazuholen! besonders wenn man einen absoluten Weltklasse-Spieler wie Marco Reus halten möchte! Meiner Meinung nach wird Reus zu 100% bleiben wenn ein potenzieller Weltklasse-Spieler(in der Zukunft), wie Isco, bleiben wird und die Ausstiegsklausel an BVB verkauft! denn unglücklich ist er nicht, nur möchte er eben, wie schon eher erklärt, Titel gewinnen. Dafür ist ehrlicher weise noch der BVB zu schwach in Bezug zu den Bayern! leider! die im Süden haben "noch" mehr Qualität im Kader! Daher meine Meinungsentscheidung, warum Reus Hochkaräter verlangt, sowie deswegen einen möglichen Wechsel forciert! so wirklich weg, will er glaube ich nicht! aber wie immer .... lassen wir uns überraschen :happyei:

  • Es sollte aber schnell Klarheit her!!wo soll den ein Problem liegen ja/nein ?? Mehr ist es doch nicht! Isco würde ich auch so holen.

  • Es sollte aber schnell Klarheit her!!wo soll den ein Problem liegen ja/nein ?? Mehr ist es doch nicht! Isco würde ich auch so holen.


    Noch hat er Vertrag und die AK greift noch nicht, da ist er uns nicht schuldig, jetzt schon was bekannt zu geben. Isco hätte ich letztes Jahr gerne gehabt, jetzt ihn holen überbeansprucht denke ich unsere finanziellen Mittel, sollte es am Ende der Saison nicht ganz so doll geworden sein. Dass teure Spieler nicht unbedingt eine Garantie für Ergebnisse sind, hat uns z.B. Augsburg gezeigt, unter anderen.


  • Das ist alles wilde Spekulation und noch dazu mitunter nicht mal wahrscheinlich. Wie kommst du bspw. auf die Idee, Utd sei Marcos Traumklub?

    "Muss denn so was wirklich sein? / Ist das Leben nicht viel zu schön? / Sich selber so wegzuschmeißen / und zum FC Bayern zu gehen! / Was für Eltern muss man haben, / um so verdorben zu sein, / einen Vertrag zu unterschreiben / bei diesem Scheissverein?"

  • Danke, Franky, ...

    City macht’s offiziell,Fussballtransfer.com wenigstens ein Verein mit Moral :thumbup:

    ... und der für den Nonsens am meisten signifikante Satz daraus:


    Zitat

    Wie der ‚Daily Express‘ nun berichtet, liegt Manchester City im Poker um den Offensiv-Allrounder in Front

    Quelle: http://www.fussballtransfers.c…y-macht-s-offiziell_48273


    Ja, nee, iss klar :crazy2:


    Und jetzt bitte alle Transfergerüchte in den entsprechenden Thread verschieben, damit der Spielerthread hier frei davon bleibt. :danke:

  • Verschieben? Bin ich auch für.


    Sorry Frankie, aber diese Meldungen sind in der Regel alle Blödsinn, da brauchen wir hier nicht noch Werbung für zu machen und diesen Nachrichtenmist durch unsere Klicks auf diese Artikel fördern indem damit Geld verdient wetrden kann.

    Jeder Mensch mit einer neuen Idee ist ein Spinner, bis die Idee Erfolg hat.
    ---- Mark Twain ----

  • Verschieben? Bin ich auch für.


    Sorry Frankie, aber diese Meldungen sind in der Regel alle Blödsinn, da brauchen wir hier nicht noch Werbung für zu machen und diesen Nachrichtenmist durch unsere Klicks auf diese Artikel fördern indem damit Geld verdient wetrden kann.


    suche nur nach antworten ...glaube doch auch nicht alles

  • suche nur nach antworten ...glaube doch auch nicht alles


    Würde es dir denn etwas ausmachen, wenn du die ganzen Wechselmeldungen welche du immer in den Spielerthreads postest stattdessen im Gerüchte, Gerüchte, Gerüchte Thema reinstellst?


    Ich würde hier in den Spielerthreads viel lieber eher positivere Meldungen lesen. Wie beispielsweise über Marcos Autogrammstunde morgen mittag in der Fanwelt oder Marcos Tierpartnerschaft im Zoo.


    Solche Sachen gehen unter wenn sich hier in den Spielerthreads jahrelang und seitenweise über jedes Wechselgerücht aufgeregt wird.

    Jeder Mensch mit einer neuen Idee ist ein Spinner, bis die Idee Erfolg hat.
    ---- Mark Twain ----

  • ran.de/fussball/bundesliga/new…mega-gehalt-locken-137042


    Na logisch, vor allem, weil Liverpool auch Mittelfeld rumdümpelt......


    Hey @BengieHTC.
    Erst mal vielen Dank, das Du uns auf so viele " Links aufmerksam machst."
    Die ich wohl sonst nicht enddecken würde. Danke!


    Spekulation hin oder her, da auch ich ein Dortmunder Jung bin, wenn er uns wirklich verlassen wird dann bestimmt nicht zu den Buyern.
    Das würde er nicht, seiner Herkunft und seiner Heimatstadt antun.
    Ich glaube immer noch an unseren Dortmunder Jung, obwohl er, nicht so Gewürdigt wird wie Kevin?.
    Das vermisse ich von uns, Ihn als unsern Dortmunder Jung so zu unterstützen.
    "HIER WILL ICH NICHT MEHR WEG, DAS IST MEIN REVIER". Das ist meine Geburtsstadt.
    Mit diesem Heimatgefühl sollten wir ihn unterstützen, und er wird uns nicht entäuschen.
    Ich Glaube fest daran.

  • Ich glaube irgendwie immer noch an Bayern... :wacko:


    Na da bist du leider nicht der einzige. Die Befürchtung habe ich leider auch. Dann hätten die ja quasi unsere ganze Offensive gekauft... wenn das alles Peps Wunschspieler sind, dann hätte er sich wirklich lieber beim BVB bewerben sollen anstatt zu den Bayern zu gehen. Als Co hätte er vielleicht ne Chance gehabt ;).


    Am besten wäre natürlich gar kein Wechsel :). Wenn er wechselt.. naja, ich hoffe das dann zumindest die Befürchtung nicht wahr wäre. Argumente wie "Es ist gut für die Bundesliga, wenn solche Spieler in Deutschland sind/bleiben" können mir da echt gestohlen bleiben.

  • egal die Abwehr geht mal überhaupt nicht....sollten lieber nach Abwehr leute für die Neue Saison suchen...


    naja unsere Abwehr spielt gerade bei der N11... Da war heute nur Neven dabei....

    "Die Wahrheit kann ein Finger im Hals derer sein, die nicht darauf vorbereitet sind, sie zu hören"


    Dr. Sheldon Cooper/The Big Bang Theory

  • ich gucke lieber nach abwehr Spieler als weiter was für die Offensive ....


    Und da waren heute nur Kehl, Manni und Neven defensiv dabei, die am Sa zum Einsatz kommen könnten....

    "Die Wahrheit kann ein Finger im Hals derer sein, die nicht darauf vorbereitet sind, sie zu hören"


    Dr. Sheldon Cooper/The Big Bang Theory