• Wie peinlich ist das denn, bitte?

    http://www.focus.de/sport/fuss…c=fb-fanpage-fu%C3%9Fball
    Zorniger vergleicht die Gründung von den RB-Vereinen tatsächlich mit der Gründung des BVB :whistling:


    Zitat

    Den Vorwurf, dass RB Leipzig vor allem deshalb gegründet wurde, um die Marketing-Maschine von Red Bull weiter zu pushen, will der Trainer so nicht gelten lassen: "Wie wurde denn Borussia Dortmund gegründet? Damals stand auch eine Brauerei dahinter."
    Quelle: http://www.focus.de/sport/fuss…c=fb-fanpage-fu%C3%9Fball


    Wie heißt es so schön: Wenn man keine Ahnung, einfach mal Fr***e halten! :aerger:

  • ich finds schön, dass mir die anderen Vereine so egal sind!


    Du sagst es. Da bleibt sogar bei so einem Blödsinn der Ruhepuks ein Ruhepuls.......... :D oder: was kümmerts den Mond, wenn der Hund ihn anbellt.......

    Gewalt ist die letzte Zuflucht des Unfähigen. (Isaac Asimov)

  • http://www.focus.de/sport/fuss…c=fb-fanpage-fu%C3%9Fball


    Zorniger vergleicht die Gründung von den RB-Vereinen tatsächlich mit der Gründung des BVB :whistling:


    OT: ich wünsche mir den :patsch:-Smiley :D




    da kann man mal sehen wie viel Ahnung die Leute vom Fußball haben die sollen doch lieber bei ihrer Brause bleiben und den Fußball anderen leuten überlassen :P

  • ...also der Alexander Zorniger hat eine riesen Ahnung von Fußball, ist ein vollständig korrekter Typ, lässt einen cooolen Fußball spielen und hat offensichtlich ein sehr schiefes Bild von der Gründung des BVB. Aber warum man da dann gleich meinen muss er, hätte keine Ahnung von Fußball (den die Gründung des BVB ist für den normalen Fußballmenschen nur ein miniminimini-Teil des Fußballs) und er solle bei der Brause bleiben, verstehe ich nicht! Zorniger hat vorher bei kleinen Vereinen vieles ohne Geld bewegt!

    Hab' Dank für das Achtel Lorbeerblatt... :)

  • Zumal wohl unsere Borussia auch durch eifrige Unterstütung aus der Bierbranche wohl gar nicht bis in die heutige Zeit geschafft hätte. Trotzdem hat er da natürlich Mist erzählt.

    Jeder Mensch mit einer neuen Idee ist ein Spinner, bis die Idee Erfolg hat.
    ---- Mark Twain ----

  • bvb und rasen sport verein kann man nicht vergleich. BVB ist und bleibt immer ein Traditionsverein und kein retorten klub wie rasen sport verein

  • Alexander Zorniger hat noch nix erreicht und auch nix vorzuweisen und nur weil er es geschafft hat sich in die 2 Liga einzukaufen, meint er sich gegenüber den BVB äußern zu müssen und dann auch noch so ein unmöglicher Verein und man kann auch nicht Brinkhoffs mit Red Bull vergleichen den Red Bull hat einen Verein übernommen und pumpt jetzt Unsummen von Geld hinein um ihn dann in die 1 Liga zu bringen (Gott bewahre uns davor) wo hingegen Brinkhoffs nur ein Anteil Partner ist

  • comper haben die jetzt auch geholt . Für mich ist Heidenheim auch so ein retorten klub. Man sieht ja was aus vielen Traditions vereinen geworden siehe münster spielen meist 4 liga oder tiefer, weil die retorten vereine alles kaputt machen mit ihren gelder


  • Ich glaube, er hat den Vergleich mit den Gründungsjahren des BVBs gezogen - und damals war es die Union-Brauerei. Der Brauereidirektor Heinz Schwaben war auch eine Zeitlang Präsident des BVBs.


    Davon gehe ich auch aus, dass er das meinte.... aber trotzdem hinkt der Vergleich....

    "Die Wahrheit kann ein Finger im Hals derer sein, die nicht darauf vorbereitet sind, sie zu hören"


    Dr. Sheldon Cooper/The Big Bang Theory

  • falsch es geht um Borussia-Brauerei die es am borsigplatz gab die war andscheind namensgeber aber nicht geldgeber

  • Den Vergleich mit Heidenheim verstehe ich nicht. Warum sind die bitte Retorte? Welche Firma hat den Verein gegründet?

    Jeder Mensch mit einer neuen Idee ist ein Spinner, bis die Idee Erfolg hat.
    ---- Mark Twain ----

  • falsch es geht um Borussia-Brauerei die es am borsigplatz gab die war andscheind namensgeber aber nicht geldgeber


    Die gabs doch aber gar nicht mehr, als der BVB gegründet wurde....

    "Die Wahrheit kann ein Finger im Hals derer sein, die nicht darauf vorbereitet sind, sie zu hören"


    Dr. Sheldon Cooper/The Big Bang Theory

  • http://de.wikipedia.org/wiki/1._FC_Heidenheim da die geschichte heidenheim


    Danke, aber das beantwortet meine Frage nicht, denn den Eintrag bei Wikipedia hatte ich schon gelesen und erst als Folge dessen meine Frage hier gestellt. Wäre cool, wenn du deine Retorutenaussage mal kurz in deinen eigenen Worten erklären könntest, denn der Wiki-Eintrag gibt das aus meiner Sicht nicht her oder ich habe es nicht richtig gelesen.

    Jeder Mensch mit einer neuen Idee ist ein Spinner, bis die Idee Erfolg hat.
    ---- Mark Twain ----

  • Ich denke, mit "Retorte" ist gemeint, dass sie eine Absplitterung eines Vereines sind.
    Auffällig dabei ist, dass der Club sich 1. FC Heidenheim 1846 nennt. Der erste richtige Fußball in Heidenheim startet 1911 unter der Bezeichnung VfR 1911 Heidenheim. Davor war es eher ein "Gekicke" mehrerer Männer, u.a. Ingenieure der Firma Voith - noch heute Sponsor von Heidenheim. Mitte der 50er hießen sie dann Vfl Heidenheim. Anfang der 70er fusionierten sie mit einem anderen Fußballclub, dem TSB, und nannten sich Heidenheimer Sportbund. 2007 spaltete sich der 1. FC Heidenheim davon wieder ab und hat seitdem den heutigen Namen.
    Einziger Verein, der tatsächlich 1846 gegründet wurde, war der Heidenheimer Sportbund.